Website

Informatik

Breite Basis – Umfangreiche Vertiefungsmöglichkeiten

An der Universität zu Lübeck haben Sie ab dem ersten Semester die Möglichkeit, mit einem reichhaltigen Angebot an Vertiefungen Ihre individuellen Interessen zu entdecken und umzusetzen.

Bioinformatik und Systembiologie

Web und Data Science / Data Science und KI

Software Systems Engineering
Individuell vertiefen

Individuelle Vertiefung

Im Bachelor können Sie in jedem Semester mindestens ein vertiefendes Modul selbst wählen. In späteren Semestern wird der Freiraum für Vertiefungen sogar noch ausgeweitet. So kann jeder das erkunden, was ihn fasziniert. Mehr…

Alternativ können Sie eine kanonische Vertiefung als Paket wählen.

Auch im Master kann man entweder die kanonische Vertiefung fortsetzen oder die umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten individuell nutzen.

Bioinformatik und Systembiologie

Die Bioinformatik wendet das Arsenal der Informatikmethoden auf biologische, insbesondere genetische Daten an. Umgekehrt lässt sich die Informatik von der Natur inspirieren: Es entstehen genetische Algorithmen oder neuronale Netze.

Das universitäre Umfeld bietet hervorragende Möglichkeiten zur interdisziplinären Forschung und Lehre in Kooperation mit den Life Sciences.  Mehr…

Web und Data Science / Data Science und KI

In Anwendungen fallen zunehmend größere Datenmengen an, deren Auswertung ein großes Potential z.B. zur Optimierung von Prozessen und zur Akquise neuer Kunden bietet.

So werden händeringend Absolventinnen und Absolventen gesucht, die mit aktuellen Kenntnissen und fundierten Erfahrungen in neuartigen Methoden zur Datenauswertung praktische Probleme lösen können. Mehr…

Software Systems Engineering

Die Vertiefung Software-Systems-Engineering beschäftigt sich mit der Modellierung und Implementierung großer, komplexer Softwaresysteme. Dabei spielen alle Phasen des Softwarelebenszyklus eine Rolle: Von der Anforderungsanalyse über die Spezifikation bis zur praktischen Umsetzung und schließlich dem Betrieb und der Wartung. Mehr…

Studieren und Freizeit

Lübeck bietet mehr als ein Informatik-Studium, welches beim CHE-Ranking einen Spitzenplatz in den Kategorien Studienorganisation und Prüfungen belegt:

Lübecks mittelalterlicher Stadtkern ist Weltkulturerbe. Trave, Wakenitz und die Ostsee laden zum Wassersport ein. Hamburg und Skandinavien liegen vor der Tür. Einst war Lübeck Königin der Hanse, heute hat Lübeck den größten Fährhafen Europas zu bieten.

 

 

Kennenlernen

Haben Sie Interesse gefunden am Studiengang?
Dann könnte Sie interessieren:

Überblick
Gute Gründe für Informatik in Lübeck
Info-Veranstaltungen
100-Sekunden-Video


Studiengang Informatik  Jetzt
bewerben


Studium

Bester Masterabschluss Informatik 2022

Nils Loose freut sich über die Auszeichnung und das Preisgeld gestiftet von Capgemini

Nils Loose hat den besten Abschluss im Jahr 2022 im Master Informatik erlangt. Vor dem Master hat er an der Uni Lübeck schon den Bachelor in Informatik studiert. Sein Masterstudium hat er mit einer Masterarbeit zum Thema "VULPEX: Erkundung verwundbarer Pfade mittels dynamischer symbolischer Ausführung" abgeschlossen. Direkt im Anschluss an das Masterstudium konnte er als Mitarbeiter und Doktorand am Institut für IT-Sicherheit gewonnen werden.

Die Preisverleihung fand am Freitag, den 21. April 2023, vor Studierenden am Ende der Vorlesung Algorithmen und Datenstrukturen im AM 1 statt. Die Auszeichnung ist verbunden mit einer Urkunde unterschrieben von der Präsidentin und dem Studiengangsleiter, sowie einem Preisgeld von 1.000 Euro gestiftet von Capgemini. Das Preisgeld überbrachte Anika Oellerich als Vertreterin von Capgemini. Der Studiengangsleiter Prof. Ralf Möller überreichte die Urkunde. Während Anika Oellerich schon viel Erfahrung mit Preisverleihungen für den besten Master an der Uni Lübeck hat, war es für Prof. Möller die erste Preisverleihung in seiner Funktion als Studiengangsleiter. Sein Fazit: "Eine gelungene Veranstaltung. Danke an alle, die das möglich gemacht haben."

Der lange Stock auf dem Foto dient übrigens weder zum Klootstockspringen noch als Schlagstock, sondern ist ein Nullemissions-Pointer für die Vorlesung.

Wie in der Informatik in Lübeck üblich war in 2022 die bestmögliche Note 1,0 nötig, um die Auszeichnung zu bekommen. Und auch für 2023 steht schon die 1,0 als Bestnote. Offen ist nur, wieviele Studierende ihren Masterabschluss in diesem Jahr mit 1,0 machen.

Veranstaltungen und Termine

So, 15.09.2024
Unser Newsletter: Schon abonniert?

Der nächste Newsletter erscheint am 15. September



Fr, 02.02.2024
Rauschende Jubiläumsfeier - 30 Jahre Informatik

Verleihung der Ehrendoktorwürde an Prof. em. Dr.-Ing. Dr. Ing. h.c. Heinrich Niemann




Der Programmierwettbewerb GCPC

Informatiker*innen aus ganz Deutschland nahmen teil



Mi, 25.01.2023
Was im (Berufs-)Leben oft übersehen wird

Growth Mindset – Studentisches Kolloquium in der Informatik mit Master-Absolvent Marcel Poelker (Taledo, Berlin) am 25. Januar (16 Uhr, Hörsaal AM2)



Mi, 30.03.2022
AI LAB Lübeck – ein KI-Ökosystem im Norden

Informationsveranstaltung des KI-Labs Lübeck am 30. März 2022 im MFC I



News

Seminarvorbesprechungstermine für das Wintersemester 2024/25

Für die Seminare im Wintersemester 2024/25 werden wieder Vorbesprechungstermine am Ende des...



Unser Newsletter: Schon abonniert?

Der nächste Newsletter erscheint am 15. September



Neuer Forschungsbereich KI für Assistive Gesundheitstechnologien am DFKI-Labor Lübeck

Das Deutsche Forschungszentrum für Künstliche Intelligenz baut seine Kompetenz in Medizininformatik...



Bester Masterabschluss im Studiengang IT-Sicherheit

Jonah Heller gewinnt Preis



Lühack 2024: Das Siegerteam wurde gekürt

Ein Online-Team-Wettbewerb für Schüler*innen zum Thema IT-Sicherheit



Studiengänge