Website

Aktuelles


Gesundheit am Arbeitsplatz im Wandel der Zeit

Was erwartet uns mit Arbeit 4.0? - Sonntagsvorlesung von Prof. Dr. Elke Ochsmann am 4. Februar...


Wachablösung

Studium generale am 25. Januar: Wenn Transparenz Öffentlichkeit ersetzt


Maschinen und Moral

Forschen, Lehren und Leben in digitalen Zeiten


Nachrichten

Optische Kohärenztomographie in der Neurochirurgie

2,3 Millionen Euro für das Verbundprojekt Neuro-OCT – Extrem schnelle Erfassung und Visualisierung von Tumorgrenzen und Gefäßarchitektur während der Operation



Erfolgreiche Integration an der Universität zu Lübeck

16 geflüchtete Menschen konnten bisher im Propädeutikum der Universität für ein Studium qualifiziert werden – Seit August findet auch die Vorbereitung auf ein Masterstudium statt



Mensch-Technik-Interaktion für Ressourcenregulation

Psychologische Leitlinien einer menschzentrierten Digitalisierung - Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Thomas Franke am 6. Februar (16 Uhr s.t., Hörsaal AM4)



19 Unternehmen sponsern Transporter für die Universität

Sponsoren ermöglichen die Anschaffung eines Ford Transit für Transporte auf dem Campus und in der Hansestadt



Hochschulbildung im digitalen Zeitalter

Dr. Amir Madany Mamlouk mit einer Digital Learning Transfer Fellowship des Stifterverbandes und der Reinhard-Frank-Stiftung ausgezeichnet



Veranstaltungen

Do, 25.01.2018
Wachablösung

Studium generale am 25. Januar: Wenn Transparenz Öffentlichkeit ersetzt



Mo, 29.01.2018
Jonas Lüscher: "Kraft"

Autorenlesung im Rahmen des Lübecker Literarischen Colloquiums am 29. Januar im Buddenbrookhaus - Seminar am 5. Februar



Do, 01.02.2018
Wie echt ist Öffentlichkeit?

Vortrag von Simone Dietz (Düsseldorf) im Rahmen des Studium generale am 1. Februar 19:15 Uhr, Audimax)



Fr, 02.02.2018
Semesterkonzert des Universitätsorchesters

Werke von Mendelssohn, Schumann und Schubert am 2. Februar in Neustadt und 3. Februar in Lübeck



So, 04.02.2018
Gesundheit am Arbeitsplatz im Wandel der Zeit

Was erwartet uns mit Arbeit 4.0? - Sonntagsvorlesung von Prof. Dr. Elke Ochsmann am 4. Februar (11:30 Uhr, Rathaus)