Website

Informatik

Breite Basis – Umfangreiche Vertiefungsmöglichkeiten

An der Universität zu Lübeck haben Sie ab dem ersten Semester die Möglichkeit, mit einem reichhaltigen Angebot an Vertiefungen Ihre individuellen Interessen zu entdecken und umzusetzen.

Bioinformatik und Systembiologie

Web und Data Science / Data Science und KI

Software Systems Engineering
Individuell vertiefen

Individuelle Vertiefung

Im Bachelor können Sie in jedem Semester mindestens ein vertiefendes Modul selbst wählen. In späteren Semestern wird der Freiraum für Vertiefungen sogar noch ausgeweitet. So kann jeder das erkunden, was ihn fasziniert. Mehr…

Alternativ können Sie eine kanonische Vertiefung als Paket wählen.

Auch im Master kann man entweder die kanonische Vertiefung fortsetzen oder die umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten individuell nutzen.

Bioinformatik und Systembiologie

Die Bioinformatik wendet das Arsenal der Informatikmethoden auf biologische, insbesondere genetische Daten an. Umgekehrt lässt sich die Informatik von der Natur inspirieren: Es entstehen genetische Algorithmen oder neuronale Netze.

Das universitäre Umfeld bietet hervorragende Möglichkeiten zur interdisziplinären Forschung und Lehre in Kooperation mit den Life Sciences.  Mehr…

Web und Data Science / Data Science und KI

In Anwendungen fallen zunehmend größere Datenmengen an, deren Auswertung ein großes Potential z.B. zur Optimierung von Prozessen und zur Akquise neuer Kunden bietet.

So werden händeringend Absolventinnen und Absolventen gesucht, die mit aktuellen Kenntnissen und fundierten Erfahrungen in neuartigen Methoden zur Datenauswertung praktische Probleme lösen können. Mehr…

Software Systems Engineering

Die Vertiefung Software-Systems-Engineering beschäftigt sich mit der Modellierung und Implementierung großer, komplexer Softwaresysteme. Dabei spielen alle Phasen des Softwarelebenszyklus eine Rolle: Von der Anforderungsanalyse über die Spezifikation bis zur praktischen Umsetzung und schließlich dem Betrieb und der Wartung. Mehr…

Studieren und Freizeit

Lübeck bietet mehr als ein Informatik-Studium, welches beim CHE-Ranking einen Spitzenplatz in den Kategorien Studienorganisation und Prüfungen belegt:

Lübecks mittelalterlicher Stadtkern ist Weltkulturerbe. Trave, Wakenitz und die Ostsee laden zum Wassersport ein. Hamburg und Skandinavien liegen vor der Tür. Einst war Lübeck Königin der Hanse, heute hat Lübeck den größten Fährhafen Europas zu bieten.

 

 

Kennenlernen

Haben Sie Interesse gefunden am Studiengang?
Dann könnte Sie interessieren:

Überblick
Gute Gründe für Informatik in Lübeck
Info-Veranstaltungen
100-Sekunden-Video



Veranstaltungen

42 Studierende in Lübeck bei Programmierwettbewerb dabei

17 Teams haben gemeinsam algorithmische Probleme gelöst

Der deutschlandweite Programmierwettbewerb German Collegiate Programming Contest (GCPC) hat am 25. Juni 2022 auch auf dem Lübecker Campus stattgefunden. Es haben 39 Lübecker und 3 Rostocker Studierende teilgenommen - insgesamt 17 Gruppen waren an der Universität zu Lübeck in Gebäude 64 dabei. Der Studiengangsleiter Informatik, Prof. Ralf Möller, hielt zudem eine kurze Rede.

Deutschlandweit haben 73 Teams an verschiedenen Standorten mitgemacht. Gewonnen hat die Gruppe "Tzatzikitartare" vom Karlsruher Institut für Technologie (KIT). Das beste Lübecker Team "Fuzzy Spoon" hat es mit sechs gelösten Aufgaben auf Platz 17 geschafft.

Das Institut für Theoretische Informatik unterstützt die Teilnahme Lübecker Studierender an den ICPC-Programmierwettbewerben seit mehr als 20 Jahren. Bei den Wettbewerben werden Teams von je drei Studentinnen und Studenten eine ganze Reihe von algorithmischen Probleme gestellt. Das Ziel ist es, innerhalb von fünf Stunden so viele Aufgaben wie möglich zu lösen. Neben den Programmierfähigkeiten geht es bei den Wettbewerben um die Teamarbeit und das gemeinsame Knobeln an den Aufgaben. Der Contest fand nach zwei Online-Jahren endlich wieder in Präsenz statt und wird von der Firma Capgemini finanziell unterstützt.

Veranstaltungen und Termine


42 Studierende in Lübeck bei Programmierwettbewerb dabei

17 Teams haben gemeinsam algorithmische Probleme gelöst



Mi, 15.03.2017
Schon abonniert? Der Newsletter der Universität

Den Newsletter abonnieren: Hier finden Sie das Bestellformular Mit dem Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat, immer am Fünfzehnten, per Email über Neuigkeiten aus der Universität. Wir w



Mi, 30.03.2022
AI LAB Lübeck – ein KI-Ökosystem im Norden

Informationsveranstaltung des KI-Labs Lübeck am 30. März 2022 im MFC I



Mi, 17.11.2021
Ein feierlicher Abend rund um KI in Lübeck

Am 17. November im Audimax



News

Seminarvorbesprechungstermine für das Wintersemester 2022/23

Für die Seminare im Wintersemester 2022/23 werden wieder Vorbesprechungstermine am Ende des...



42 Studierende in Lübeck bei Programmierwettbewerb dabei

17 Teams haben gemeinsam algorithmische Probleme gelöst



Stifterverband fördert FLEXLAB mit 100.000 Euro

Herausragendes Konzept zur Entwicklung zukunftsorientierter Lernräume



Siegerehrung des Lühack22 IT-Schülerwettbewerbs

Lübecker Siegerteams des Capture-the-Flag-Schülerwettbewerbs vom Instituts für IT-Sicherheit...



AI LAB Lübeck – ein KI-Ökosystem im Norden

Informationsveranstaltung des KI-Labs Lübeck am 30. März 2022 im MFC I



Studiengänge