Website
Modulhandbuch (ab WS 2016/17)

Modul PY1906-KP04

Jagen, Sammeln, Einparken? Konzepte von Gender in der Psychologie (Gender)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


Jedes Wintersemester
Leistungspunkte:


4
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Bachelor Psychologie 2013 (Wahlpflicht), Psychologie, Beliebiges Fachsemester
  • Bachelor Psychologie 2016 (Wahl), Psychologie, Beliebiges Fachsemester
  • Bachelor Psychologie 2020 (Wahlpflicht), Psychologie, Beliebiges Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • PY1906-S: Jagen, Sammeln, Einparken? Konzepte von Gender in der Psychologie (Seminar, 2 SWS)
Workload:
  • 90 Stunden Selbststudium
  • 30 Stunden Präsenzstudium
Lehrinhalte:
  • Pro Sitzung wird ein Text (max. zwei Texte) gelesen und in der Gruppe und unter Anleitung der Seminarleitung analysiert und diskutiert. Inhalte sind:
  • Studien zu Geschlecht und Sexualität in Psychologie und Neurowissenschaften
  • Theorien zu Geschlechterrollen, Gender-Forschung
  • Geschlechtergeschichte und historische Perspektiven auf Sexualität und Feminismus
  • Wissenschaftsphilosophie und –forschung
  • Gender-orientierte und feministische Ansätze der Psychologie und Psychotherapie
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Die Studierenden kennen Grundbegriffe, Theorien und Methoden der psychologischen Forschung zu Geschlecht, ebenso wie der Gender-Forschung und Wissenschaftsphilosophie
  • Sie können zentrale Etappen und Kontroversen der historischen Entwicklung von Geschlechterrollen und Körperkonzepten darstellen
  • Sie können wissenschaftliche Fachliteratur zu dem o.g. Themenspektrum reflektieren und in der Gruppe kritisch diskutieren
  • Sie haben ein Verständnis für die politischen und kulturellen Implikationen der Herstellung und Anwendung psychologischen Wissens entwickelt und können dieses an Fallbeispiel Geschlecht demonstrieren.
  • Sie erwerben Kompetenzen in interdisziplinärer Diskussion (Psychologie, Psychotherapie, Philosophie, Soziologie, Geschichte)
  • Sie erhalten Einblick in Anwendungsgebiete psychologischer Psychotherapie
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Regelmäßige und erfolgreiche Teilnahmen an der Veranstaltung, mind. 80%
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Literatur:
  • wird in der Veranstaltung bekannt gegeben:
Sprache:
  • Wird in einer teilnehmerorientierten Mischung aus deutsch und englisch angeboten
Bemerkungen:

Zulassungsvoraussetzungen zum Modul:
- Keine

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung:
- Halten eines Referats sowie die anschließende Moderation der Diskussion.

Letzte Änderung:
30.9.2020

Modulhandbuch online

Zur Liste aller Module

Modulhandbuch als PDF

(Stand Oktober 2021)