Website
Bachelor

Prüfungsangelegenheiten

Prüfungsplan

Die Prüfungen aller MINT-Studiengänge werden jedes Semester zentral organisiert.

Im Prüfungsplan sind nur die jeweiligen Pflichtveranstaltungen beachtet, die Termine für reine Wahlveranstaltungen legen die Dozenten und Dozentinnen in der Regel nach Absprache fest.

Alle Prüfungstermine sind im UnivIS zu finden: Vorlesungsverzeichnis >> Klausurtermine Mint Sektion >> Bachelor Psychologie.

Modulprüfung

Die Anmeldung zu den Modulprüfungen erfolgt online. Über das QIS-Konto kann sich jeder Studierende für den 1. oder 2. Prüfungstermin bis zu zwei Wochen vor Vorlesungsende anmelden (wir versenden in jedem Semester eine Information mit den entsprechenden Fristen). Die Rücktrittsfrist endet 3 Werktage (Werktage = Montag bis Freitag, Feiertage sind keine Werktage) vor einer Prüfung.

Im Falle eines Rücktritts vom 1. Prüfungstermin ist eine gleichzeitige Anmeldung zum 2. Prüfungstermin im QIS möglich. Ein Rücktritt von der 2. Prüfung ist dann wiederum 3 Werktage vor dem Prüfungstermin möglich.

Im Falle eines Fehlversuchs besteht die Verpflichtung, am nächstmöglichen Prüfungstermin teilzunehmen (§ 17 Abs. 2 PVO). Bitte melden Sie sich auch dazu im QIS an.

Eine Nicht-Teilnahme an einer Prüfung trotz Anmeldung, wird als Fehlversuch gewertet und verpflichtet, am nächstmöglichen Prüfungstermin teilzunehmen. Sollte eine Teilnahme aus Krankheitsgründen nicht möglich sein, ist eine unverzügliche Meldung an den/die Prüfer/in und /oder das Sekretariat (sekretariat.ipsy(at)uni-luebeck(dot)de) vor Beginn der Prüfung erforderlich. Das Attest muss beim Prüfungsamt oder beim Sekretariat binnen 3 Tagen eingereicht werden.

Alle Studierende haben binnen 4 Wochen nach Notenbekanntgabe das Recht zur Klausureinsicht. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an Ihre/n Modulverantwortliche/n.

QIS-Konto

Nach Durchführung der Einschreibung an der Universität zu Lübeck erhalten alle Studierenden mit Ihrem Studierendenausweis ein Accountblatt mit dem Initial-Passwort für das QIS-Portal. Beim ersten Einloggen muss dieses Passwort erstmals durch ein eigenes Passwort ersetzt werden.

Das QIS-Konto erlaubt Einsicht in die eigenen Prüfungsnoten. Auch das Drucken von Studienbescheinigungen und dem ToR ist jederzeit möglich.

Umgang mit Plagiaten im Studiengang Psychologie

Für Wissenschaftler und für Studierende gelten die Richtlinien für gute wissenschaftliche Praxis, die der Senat der Universität zu Lübeck festgelegt hat. 

Wie mit dem Verdacht eines Plagiatsfalls im Studiengang Psychologie konkret verfahren wird, legt der Leitfaden zum Umgang mit Plagiaten für Studierende und Dozierende des Studiengangs Psychologie fest.

Persönliche Beratung durch:

Dipl.-Psych. Michaela Haller
Studiengangskoordinatorin Psychologie
Prof. Dr. rer. nat. Nico Bunzeck
Studiengangsleiter Psychologie