Website
Modulhandbuch (ab WS 2013/14)

Modul PY2500

Biologische Psychologie 2 (BioP2bis16)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


Jedes Sommersemester
Leistungspunkte:


6
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Bachelor Psychologie 2013 (Pflicht), Psychologie, 4. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • PY2500-V: Biologische Psychologie 2 (Vorlesung, 2 SWS)
  • PY2500-S: Biologische Psychologie 2 (Seminar, 2 SWS)
Workload:
  • 100 Stunden Selbststudium und Aufgabenbearbeitung
  • 50 Stunden Präsenzstudium
Lehrinhalte:
  • Erweiterung der Grundbegriffe, sowie Vertiefung von Konzepten und Theorien der biologischen Psychologie
  • Forschungsmethoden der Biopsychologie II: Elektrophysiologie, Magnetoenzephalographie, Transkranielle Kortex Stimulation, Verhaltenstests bei Tieren
  • Das sensomotorische System
  • Die Entwicklung des Nervensystems
  • Hirnschädigung und Neuroplastizität
  • Lernen, Gedächtnis, Amnesie
  • Schlaf und zirkadiane Rhythmen
  • Hormone und Sexualität
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Verständnis essentieller Zusammenhänge zwischen zellulären und systemischen Prozessen in der Biologischen Psychologie
  • Erwerb grundlegenden Wissens über verhaltensbiologische und elektophysiologische Forschungsmethoden
  • Erwerb grundlegenden Wissens zur Beurteilung von Zusammenhängen zwischen Gehirn und dem weiteren Organismus
  • Erwerb von Sozialkompetenz durch Gruppenarbeit
  • Erwerb von Selbstkompetenz in den Bereichen konzentrierter Wissensaufnahme, kritischer Reflexion und dem Umgang mit Fachliteratur
  • Selbststrukturierung neu erworbenen Wissens
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Klausur
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Literatur:
  • Pinel JPC & Pauli P: Biopsychologie - 8. Auflage - Pearson
  • Pinel JPC & Barnes, S.J: Introduction to Biopsychology - 9th edition - Pearson
  • Engel, Bear, Conners & Paradiso: Neurowissenschaften - Ein grundlegendes Lehrbuch für Biologie, Medizin und Psychologie - Springer [Englische Originalausgabe erschienen bei Lippincott Williams & Wilkins (WoltersKluwer)]
  • Kandel, E et al. (Eds): Principles of Neural Science - McGraw-Hill Companies
  • Kandel E.R. et al (Eds): Neurowissenschaften. Eine Einführung. - Spektrum
Sprache:
  • Sowohl Deutsch- wie Englischkenntnisse nötig
Bemerkungen:

Vorlesungen können auf Englisch stattfinden.

Prüfungsleistungen gelten als erbracht, wenn sie mit mindestens ausreichend bewertet wurden.

Letzte Änderung:
17.7.2019

Modulhandbuch online

Zur Liste aller Module

Modulhandbuch als PDF

(Stand Oktober 2018)