Website
Modulhandbuch bis 2016

Modul LS1100-MML

Allgemeine Chemie (ACMML)

Dauer:
1 Semester
Angebotsturnus:
Jedes Wintersemester
Leistungspunkte:
7
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Bachelor Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften 2010 (Pflicht), Life Sciences, 1. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • LS1100-P: Allgemeine Chemie (Praktikum, 2 SWS)
  • LS1100-Ü: Allgemeine Chemie (Übung, 1 SWS)
  • LS1100-V: Allgemeine Chemie (Vorlesung, 3 SWS)
Workload:
  • 40 Stunden Prüfungsvorbereitung
  • 110 Stunden Selbststudium
  • 60 Stunden Präsenzstudium
Lehrinhalte:
  • Vorlesung: Atombau und Aufbau des Periodensystems
  • Bindungen, Moleküle und Ionen
  • Reaktionsgleichungen und Stöchiometrie
  • Die dreidimensionale Struktur von Molekülen: Vom VSEPR-Modell zu Molekülorbitalen
  • Besondere Eigenschaften des Wassers
  • Chemisches Gleichgewicht
  • Säuren und Basen
  • Redoxreaktionen und Elektrochemie
  • Komplexe und koordinative Bindungen
  • Wechselwirkungen von Materie und Strahlung - Spektroskopie
  • Thermodynamik
  • Kinetik
  • Praktikum: Lösungen, Salze, Analysen; Säuren, Basen und Puffer; Redoxreaktionen; Katalyse und Metallkomplexe
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Grundlagen der Allgemeinen und Anorganischen Chemie
  • Verständnis grundlegender Konzepte der Chemie
  • Vermittlung fundamentaler praktischer Fähigkeiten im Labor. Arbeitsschutz in chemischen Laboren
  • Anleitung zur Teamarbeit (2er-Gruppen im Praktikum)
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Klausur
Voraussetzung für:
Modulverantwortlicher:
  • PD Dr. phil. nat. Thomas Weimar
Lehrende:
Literatur:
  • Schmuck et al.: Chemie für Mediziner - Pearson Studium
  • Binnewies et al.: Allgemeine und Anorganische Chemie - Spektrum
Sprache:
  • Wird nur auf Deutsch angeboten
Bemerkungen:

Erfolgreiche Teilnahme am Praktikum ist Voraussetzung fuer die Teilnahme an der Abschlussklausur

Letzte Änderung:
17.7.2019