Website
Modulhandbuch Master Klinische Psychologie und Psychotherapie

Modul PY4311-KP04

Schlaf (Schlaf)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


In der Regel jährlich, vorzugsweise im SoSe
Leistungspunkte:


4
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Master Psychologie - Klinische Psychologie und Psychotherapie 2022 (Wahlpflicht), Psychologie, Beliebiges Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • Schlaf (Seminar, 2 SWS)
Workload:
  • 30 Stunden Präsenzstudium
  • 90 Stunden Selbststudium
Lehrinhalte:
  • Vertiefung der biologischen und psychologischen Grundlagen des Schlafs beim Menschen
  • Schlafzyklen und Charakteristika verschiedener Schlafphasen und deren Messung
  • Verbesserung der Schlafqualität und Verfahren zur Manipulation des Schlafs
  • Schlaf und Gedächtnis
  • Störungen des Schlafs und Zusammenhänge mit psychischen Störungen (PTBS, Depression)
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Die Studierenden erwerben vertieftes Wissen über die Bedeutung des Schlafs für menschliches Erleben und Verhalten .
  • Die Studierenden sind in der Lage verschiedene Schlafphasen zu unterscheiden und können korrekt Störungen des Schlafs erkennen
  • Studierende kennen die aktuellen wissenschaftlichen Modelle und Studien zu den Zusammenhängen von Schlaf und Gedächtnis.
  • Studierende können die Rolle des Schlafs und Störungen des Schlafs im Kontext psychischer Erkrankungen einordnen.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Hausarbeit
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Sprache:
  • Sowohl Deutsch- wie Englischkenntnisse nötig
Bemerkungen:

Zulassungsvoraussetzungen zum Modul:
- Keine

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung:
Mitgestaltung einer Sitzung; Studienleistungen sind zu erbringen als aktive Diskussionsbeiträge und Teilnahme an den praktischen Übungseinheiten.

Prüfungsleistungen:
- Das Modul umfasst als einzige Prüfung eine Hausarbeit mit Dauer und Umfang gemäß PVO §12.

Letzte Änderung:
19.3.2021

Modulhandbuch online

Zur Liste aller Module

Modulhandbuch als PDF

(Stand Oktober 2018)