Website
Modulhandbuch ab WS 2018/19

Modul PF4510-KP05

Kommunikation in herausfordernden Versorgungssituationen (WfPlkom)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


In der Regel jährlich, vorzugsweise im SoSe
Leistungspunkte:


5
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Bachelor Pflege 2018 (Wahlpflicht), Pflegewissenschaft, 7. und 8. Fachsemester
  • Bachelor Pflege 2017 (Wahlpflicht), Pflegewissenschaft, 7. und 8. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • PF4510-S: Interprofessionelle evidenzbasierte Versorgung von Menschen mit Demenz (Seminar, 1 SWS)
  • PF4511-S: Kommunikation in herausfordernden Versorgungssituationen (Seminar, 1 SWS)
  • PF4511-V: Kommunikation in herausfordernden Versorgungssituationen (Vorlesung, 1 SWS)
  • PF4510-V: Interprofessionelle evidenzbasierte Versorgung von Menschen mit Demenz (Vorlesung, 1 SWS)
Workload:
  • 60 Stunden Präsenzstudium
  • 90 Stunden Selbststudium und Aufgabenbearbeitung
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Projektarbeit
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Sprache:
  • Sowohl Deutsch- wie Englischkenntnisse nötig
Bemerkungen:

Die genauen Anforderungen an die Prüfungsleistung in Form einer Projektarbeit und der Prüfungsablauf werden von der/dem modulverantwortlich Lehrenden zu Beginn des Moduls bekannt gegeben.

Wird dieses Modul als Studium Generale gewählt siehe Modulbeschreibung PF4800.

Letzte Änderung:
22.9.2020