Website
Modulhandbuch ab WS 2017/18

Modul GW1300-KP06

Grundlagen der menschlichen Entwicklung und der körperlich-psychischen Gesundheit 1 (GrEntGes1)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


Jedes Wintersemester
Leistungspunkte:


6
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Bachelor Pflege 2017 (Pflicht: fachliche Eignungsfeststellung), Humanwissenschaftliche Grundlagen, 1. Fachsemester
  • Bachelor Pflege 2018 (Pflicht: fachliche Eignungsfeststellung), Humanwissenschaftliche Grundlagen, 1. Fachsemester
  • Bachelor Pflege 2020 (Pflicht), Humanwissenschaftliche Grundlagen, 1. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • GW1301-V: Medizinische Mikrobiologie und Hygiene (Vorlesung, 2 SWS)
  • GW1300-V: Grundlagen der allgemeinen und Entwicklungspsychologie (Vorlesung, 2 SWS)
  • GW1302-V: Humanbiologie, Physiologie und Anatomie für Pflegeberufe (Vorlesung, 2 SWS)
Workload:
  • 90 Stunden Selbststudium
  • 90 Stunden Präsenzstudium
Lehrinhalte:
  • Grundlagen der Entwicklungs- und der Zellbiologie
  • Grundlagen der Anatomie: Lage, Aufbau, Funktionen spezifischer Organe und Organsysteme des Menschen, inkl. der verschiedenen Gewebearten (Schwerpunkt: Herz-Kreislauf-System, Atmungssystem).
  • Grundlagen der allgemeinen und der Entwicklungspsychologie
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Wissen und Verstehen: Die Studierenden verfügen über ein Basiswissen und -verständnis der Entwicklungs- und der Zellbiologie.
  • Wissen und Verstehen: Sie kennen und verstehen die Lage und den Aufbau der Organe und Organsysteme des Menschen.
  • Wissen und Verstehen: Sie kennen und verstehen erste Funktionen und Funktionsweisen der Organe und Organsysteme des Menschen.
  • Wissen und Verstehen: Sie kennen und verstehen häufig rezipierte psychologische Theorien zur Entwicklung und zum Verhalten des Menschen.
  • Einsatz, Anwendung und Erzeugung von Wissen: Die Studierenden können das Wissen und Verstehen in unterschiedlichen Lernkontexten anwenden sowie auf die berufliche Situation übertragen.
  • Kommunikation und Kooperation: Die Studierenden sind in der Lage, adressatengerecht fachliche Inhalte zu kommunizieren und dabei fachspezifische Termini anzuwenden.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Klausur
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Literatur:
  • Menche N (2016): Biologie, Anatomie, Physiologie. Kompaktes Lehrbuch für die Pflegeberufe. 8. Auflage - Elsevier, München
  • Martini FH, Timmons MJ, Tallitsch RB (2017): Anatomie Kompaktlehrbuch - Pearson Studium. 6. aktualisierte Auflage
  • Gerrig RJ, Zimbardo PG (2008): Psychologie - Pearson Studium. 8., aktualisierte Auflage
  • Bley CH et al. (2015): I care Anantomie, Physiologie - Leipzig: Thieme
Sprache:
  • Wird nur auf Deutsch angeboten
Bemerkungen:

Das Modul umfasst als einzige Prüfung eine Klausur mit Dauer und Umfang gemäß PVO. Unbenotete Prüfungsvorleistungen sind Testate. Diese müssen vor der Erstprüfung positiv bewertet worden sein.

Für Studierende der PO 2018 und PO 2017 sind es 5 SWS Vorlesungen.

(Anteil Institut für Sozialmedizin - Sektion Pflege an V 67 %)
(Anteil Institut für Anatomie an V 33 %)

Letzte Änderung:
22.1.2021