Website
Modulhandbuch bis 2016

Modul MA4675

Algebra (Algebra)

Dauer:
1 Semester
Angebotsturnus:
Alle zwei Jahre
Leistungspunkte:
4
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Bachelor Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften 2010 (Wahlpflicht), Mathematik, 5. oder 6. Fachsemester
  • Master Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften 2010 (Wahlpflicht), Mathematik, Beliebiges Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • MA4675-Ü: Algebra (Übung, 1 SWS)
  • MA4675-V: Algebra (Vorlesung, 2 SWS)
Workload:
  • 55 Stunden Selbststudium
  • 45 Stunden Präsenzstudium
  • 20 Stunden Prüfungsvorbereitung
Lehrinhalte:
  • Gruppen (Halbgruppen, Untergruppen, Homomorphismen, Normalteiler, Isomorphiesätze, Produkte von Gruppen)
  • Ringe (Einheiten, Ringhomomorphismen, Polynomringe, Quotientenkörper, Ideale)
  • Körpererweiterungen (Charakteristik eines Körpers, Primkörper, Grad einer Körpererweiterung, algebraische und transzendente Elemente, algebraische Körpererweiterungen, Zerfällungskörper eines Polynoms)
  • Geometrische Konstruktionen (Konstruktionen mit Zirkel und Lineal, Körper der konstruierbaren Punkte, Konstruktion regelmäßiger n-Ecke)
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Vermittlung grundlegender Techniken der Algebra
  • Erlernen von Beweistechniken und Denkweisen der Algebra
  • Vermittlung fundamentaler Resultate sowie ausgewählter Vertiefungen
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Mündliche Prüfung
Setzt voraus:
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Literatur:
  • G. Fischer: Lehrbuch der Algebra - Vieweg, 2011 (2. Auflage)
  • M. Artin: Algebra - Birkhäuser, 1998
  • B. L. van der Waerden: Algebra I - Springer, 1993 (9. Auflage)
Sprache:
  • Wird nur auf Deutsch angeboten
Letzte Änderung:
17.7.2019