Website
Modulhandbuch bis 2016

Modul MA4041

Numerische Lineare Algebra (NumLinAlg)

Dauer:
1 Semester
Angebotsturnus:
Wird zurzeit nicht angeboten
Leistungspunkte:
4
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Bachelor Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften 2010 (Wahl), Mathematik, 6. Fachsemester
  • Master Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften 2010 (Wahl), Mathematik, 2. oder 3. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • MA4041-V: Numerische Lineare Algebra (Vorlesung, 2 SWS)
  • MA4041-Ü: Numerische Lineare Algebra (Übung, 1 SWS)
Workload:
  • 65 Stunden Selbststudium
  • 45 Stunden Präsenzstudium
  • 10 Stunden Prüfungsvorbereitung
Lehrinhalte:
  • Iterative Lösung großer linearer Gleichungssysteme
  • Numerik von Eigenwertaufgaben
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Studierende kennen die wichtigsten Algorithmen des wissenschaftlichen Rechnens.
  • Sie wissen, wie mit hochdimensionalen Problemen umgegangen wird.
  • Sie können mit rechnerspezifischen Problemen (zum Beispiel Cache und BLAS) umgehen.
  • Sie können praktische Aufgabenstellungen aus den Life Sciences umsetzen.
  • Fachübergreifende Aspekte:
  • Studierende können theoretische Konzepte in die Praxis umsetzen.
  • Studierende besitzen Implementierungserfahrung.
  • Studierende können praktische Probleme abstrahieren.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Klausur oder mündliche Prüfung nach Maßgabe des Dozenten
Setzt voraus:
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Literatur:
  • A. Meister: Numerik linearer Gleichungssysteme - Vieweg+Teubner, 2011
  • G. Strang: Computational Science and Engineering - Wellesley-Cambridge Press, 2007
  • P. Van Dooren, S. P. Bhattacharyya, V. Olshevsky, R. H. Chan, A. Routray: Numerical Linear Algebra in Signals, Systems and Control - Springer, 2011
Sprache:
  • Sowohl Deutsch- wie Englischkenntnisse nötig
Letzte Änderung:
17.7.2019