Website
Modulhandbuch (ab WS 2020/21)

Modul CS2110-KP04, CS2110

Mobile Roboter (MobilRob14)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


Jedes Sommersemester
Leistungspunkte:


4
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Bachelor Robotik und Autonome Systeme 2020 (Pflicht), Robotik und Autonome Systeme, 4. Fachsemester
  • Bachelor Informatik 2019 (Wahlpflicht), Kernbereich Informatik, Beliebiges Fachsemester
  • Bachelor Medieninformatik 2020 (Wahlpflicht), Robotik und Autonome Systeme, 5. oder 6. Fachsemester
  • Bachelor Informatik 2016 (Wahlpflicht), Kernbereich Informatik, Beliebiges Fachsemester
  • Bachelor Robotik und Autonome Systeme 2016 (Pflicht), Robotik und Autonome Systeme, 4. Fachsemester
  • Bachelor Informatik 2014 (Pflicht), Anwendungsfach Robotik und Automation, 5. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • CS2110-Ü: Mobile Roboter (Übung, 1 SWS)
  • CS2110-V: Mobile Roboter (Vorlesung, 2 SWS)
Workload:
  • 20 Stunden Prüfungsvorbereitung
  • 45 Stunden Präsenzstudium
  • 55 Stunden Selbststudium
Lehrinhalte:
  • Reaktives Verhalten
  • Sensorik
  • Aktorik, Kinematik der Antriebe
  • Hybrid deliberativ/reaktives Verhalten
  • Handlungsplanung
  • Karten, Selbstlokalisation
  • Wegplanung, Navigation
  • Roboter-Lernen
  • Multi-Roboter
  • Mensch-Roboter-Interaktion
  • Aktuelle Trends, Beispielroboter
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Die Studierenden können die verschiedenen KI-Paradigmen für mobile Roboter (reaktiv, deliberativ, hybrid) beschreiben und einordnen.
  • Sie können die wichtigsten Sensoren und Aktoren für mobile Roboter erläutern und bewerten.
  • Sie können die grundlegenden Planungs- und Navigationsverfahren in der mobilen Robotik beschreiben vergleichen und einsetzen.
  • Sie können grundlegende Ansätze des Roboter-Lernens sowie der Multi-Roboter und Mensch-Roboter-Interaktion diskutieren.
  • Sie können den Stand des Wissens und die aktuellen Trends in der mobilen Robotik darstellen und anhand von Beispielrobotern erläutern.
  • Sie sind in der Lage, mobile Roboter selbst zu entwerfen und zu programmieren.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Klausur oder mündliche Prüfung nach Maßgabe des Dozenten
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Literatur:
  • J. Hertzberg, K. Lingemann, A. Nüchter: Mobile Roboter - Springer Vieweg 2012
  • R. R. Murphy: Introduction to AI Robotics - Cambridge, MA: The MIT Press 2000
  • R. Siegwart, I. R. Nourbakhsh: Introduction to Autonomous Mobile Robots - Cambridge, MA: The MIT Press 2011
Sprache:
  • Wird nur auf Deutsch angeboten
Bemerkungen:

Zulassungsvoraussetzungen zum Modul:
- Keine

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung:
- Regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme am Praktikum

Letzte Änderung:
23.3.2020