Website
Modulhandbuch ab 2016

Modul LS4020 D

Modulteil LS4020D: Mikroskopische Methoden und Anwendung (StrAnaMikr)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


Jedes Wintersemester
Leistungspunkte:


3
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Master Molecular Life Science 2018 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Strukturbiologie, 1. Fachsemester
  • Master Infection Biology 2018 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Fächerübergreifende Module, 1. Fachsemester
  • Master Biophysik 2019 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Biophysik, 1. Fachsemester
  • Master Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften 2016 (Modulteil eines Pflichtmoduls), MML/Nebenfach Life Science, 3. Fachsemester
  • Master Molecular Life Science 2016 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Strukturbiologie, 1. Fachsemester
  • Master Infection Biology 2012 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Fächerübergreifende Module, 1. Fachsemester
  • Master Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften 2023 (Modulteil eines Pflichtmoduls), MML/Nebenfach Life Science, 3. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • LS4027-V: Optische Methoden (Vorlesung, 2 SWS)
Workload:
  • 60 Stunden Selbststudium
  • 30 Stunden Präsenzstudium
Lehrinhalte:
  • Grundlegende Gesetze der Optik
  • Lichtquellen und Detektoren
  • Klassischen Lichtmikroskopie
  • Photophysik, Fluoreszenzmikroskopie
  • Konfokalmikroskopie
  • Nichtlineare Mikroskopie
  • Fluoreszenzfarbstoffe; GFP und genetisch kodierte Fluoreszenzmarker; Lebendzell/Intravital Imaging: wichtige experimentelle Parameter
  • Protein-Protein Interaktionen in Lebendzellen: FRET, FLIM; Biosensoren
  • Photoaktivierbare/-umschaltbare fluoreszierende Proteine; Fluorescent Timers
  • Optogenetik: Zellmanipulation durch Licht
  • Superauflösende 3D Fluoreszenz-Mikroskopie: STED, PALM, STORM
  • Optische Pinzette als Instrument zur Nanomanipulation
  • Visualisierung und quantitative Auswertung; Datenformate- und Daten-Speichermedia
  • In vivo Imaging in Geweben und lebenden Tieren
  • Biolumineszenz und optoakustischen Bildgebung
  • Anwendungen von Durchfluss-Zytometrie & Fluoreszenz-aktivierter Zell-Sortierung
  • High-content Screening; optische Sensorik
  • Technologien in der Entwicklung
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Die Studierenden erwerben die Fachkompetenz in grundlegenden Prinzipien und Begriffe der Optik
  • Die Studierenden kennen die Grundlagen der Licht- und Fluoreszenzmikroskopie
  • Sie kennen und verstehen die wichtigsten Methoden zur Markierung und mikroskopischen Visualisierung von Proteinen und sub-zellulären Strukturen.
  • Die Studierenden kennen die Einsatzmöglichkeiten für Lebendzell-Mikroskopie, Intravital-Imaging, und quantitativen Fluoreszenztechniken bei biologischen Fragestellungen.
  • Sie kennen grundlegende Techniken der 3-dimensionalen optischen Bildgebung von Geweben und Tieren.
  • Sie kennen aktuelle Forschungsthemen im Bereich optischer Methoden in den Lebenswissenschaften und können diese bezüglich Anwendungsreife und -potenzial bewerten
  • Die Studierenden können optische Methoden entsprechend ihrer Komplexität klassifizieren und mögliche Anwendungen skizzieren.
  • Die Studierenden besitzen die Sozial- und Kommunikationskompetenz zur Diskussion gegebener Fragestellungen innerhalb von Gruppenarbeit zur Vorlesungsvorbereitung und Vorlesungsnachbereitung.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Klausur
Modulverantwortlicher:
  • Siehe Hauptmodul
Lehrende:
Literatur:
  • J. B. Pawley, ed.: Handbook of Biological Confocal Microscopy, Springer
  • V. V. Tučin: Handbook of optical biomedical diagnostics, SPIE Press
  • L. V. Wang, and H.-i. Wu: Biomedical optics principles and imaging, Wiley
  • :
  • :
  • :
Sprache:
  • Wird nur auf Englisch angeboten
Bemerkungen:

Ist Modulteil von:
- LS4021-KP06 (ehemals LS4020-IB) -> Prof. Hübner
- LS4020-KP06 (ehemals LS4020-MLS) and LS4020-KP12 -> Prof. Peters
- LS4026-KP06 ab 2023

(Anteil Biomedizinische Optik an Vorlesung ist 100%)


(Ist Modulteil von LS4020-KP06)
(Ist Modulteil von LS4020-KP12)
(Ist Modulteil von LS4021-KP06)

Letzte Änderung:
22.11.2021