Website
Modulhandbuch ab 2016

Modul MA5990-KP30, MA5990

Masterarbeit Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften (MaArbMML)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


Jedes Semester
Leistungspunkte:


30
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Master Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften 2016 (Pflicht), Fächerübergreifende Module, 4. Fachsemester
  • Master Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften 2023 (Pflicht), Fächerübergreifende Module, 4. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • Kolloquium zur Masterarbeit (Vortrag (inkl. Vorbereitung), 1 SWS)
  • Verfassen der Masterarbeit (betreutes Selbststudium, 1 SWS)
Workload:
  • 870 Stunden Selbststudium
  • 30 Stunden Vortrag (inkl. Vor- und Nachbereitung)
Lehrinhalte:
  • Notwendige Vertiefungen im gewählten Themenbereich sind hier im Selbststudium durchzuführen
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Die Studierenden können ein komplexes wissenschaftliches Problem mit den Mitteln ihres Faches lösen.
  • Erfahrung in der Erstellung einer anspruchsvollen wissenschaftlichen Arbeit in vorgegebener Zeit
  • Experte auf einem Spezialgebiet
  • Erfahrung im Studium wissenschaftlicher Originalliteratur
  • Vortragserfahrung
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Schriftliche Ausarbeitung
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
  • Alle prüfungsberechtigten Dozentinnen/Dozenten des Studienganges
Sprache:
  • Abschlussarbeit auf Deutsch oder Englisch möglich
Bemerkungen:

Zulassungsvoraussetzungen zur Belegung des Moduls:
- Leistungszertifikate im Umfang von mindestens 75 KP liegen im Prüfungsamt vor.

Zulassungsvoraussetzungen zur Teilnahme an Modul-Prüfung(en):
- Abgabe einer Masterarbeit

Modulprüfung(en):
- MA5990-L1: Masterarbeit Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften, Masterarbeit und Kolloquium, 100% der Modulnote

Letzte Änderung:
22.11.2021