Website
Modulhandbuch ab WS 2016/17

Modul LS4010 B

Modulteil LS4010 B: Molekulare Virologie (ViroMV)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


Jedes Wintersemester
Leistungspunkte:


3
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Master Molecular Life Science 2018 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Zellbiologie, 1. Fachsemester
  • Master Molecular Life Science 2016 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Zellbiologie, 1. Fachsemester
  • Master Molecular Life Science 2009 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Zellbiologie, 1. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • LS4011-V: Molekulare Virologie (Vorlesung, 2 SWS)
Workload:
  • 60 Stunden Selbststudium
  • 30 Stunden Präsenzstudium
Lehrinhalte:
  • Virale und zelluläre Rezeptoren für die Virus-Zell Interaktion sowie deren Hemmung durch Therapeutika
  • Detaillierte molekulare Mechanismen der Genomreplikation ausgewählter Virusfamilien (Schwerpunkt RNA Viren)
  • Wirtsfaktoren und deren Rolle in der viralen Genomreplikation anhand ausgewählter Beispiele
  • Strukturbiologie von Viren sowie deren Anwendung für die antivirale Therapie
  • Grundlagen der viralen Pathogenese
  • Virale Strategien gegen das angeborene Immunsystem
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Vertiefte Kenntnisse zur Interaktion von Viren und ihren Wirtszellen
  • Details zu Virusstruktur und Replikationsmechanismen sowie daraus abgeleitete Strategien zur Entwicklung von Virostatika
  • Pathogenetische Prozesse und Virus-Wirt-Interaktion bei Virusinfektionen
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Diskussionsbeiträge
Modulverantwortlicher:
  • Siehe Hauptmodul
Lehrende:
  • Prof. Dr. rer. nat. Norbert Tautz
  • Dr. rer. nat. Olaf Isken
Literatur:
  • S.J. Flint et al.: Principles of Virology: Molecular Biology, Pathogenesis, and Control of Animal Viruses - American Society Microbiology, February 2009, 3rd Ed., ISBN: 978-1-55581-443-4
  • S.Modrow, D. Falke, U. Truyen, H. Schätzl: Molekulare Virologie - Spektrum, Heidelberg, 3. Aufl. 2010, ISBN 978-3-8274-1833-3
  • : Grundlagen- und Übersichtsartikel
Sprache:
  • Englisch, außer bei nur deutschsprachigen Teilnehmern
Bemerkungen:

Die Vorlesungen finden von Januar bis Februar 4-stündig statt: 2 SWS aus LS4010B und 2 SWS aus LS4040.
(Ist Teilmodul von LS4010)

Letzte Änderung:
9.10.2019