Website

Humanmedizin

Gesund(heit) studieren - persönlich, interprofessionell, exzellent

Das wissenschaftliche Medizinstudium in Lübeck bietet ein attraktives Curriculum und optimale Betreuung. Uns ist wichtig, dass Studierende nicht nur sehr gute Prüfungsleistungen erbringen, sondern auch kommunikative und ethische Grundlagen im Umgang mit Patienten und Kollegen erlernen. Die Studienorganisation schafft Freiräume für soziales Engagement, Auslandserfahrung und eine anspruchsvolle Promotion. Ziel ist ein verantwortungsbewusster Umgang mit der eigenen Work-Life-Balance.   

Lehrschwerpunkte

Parallel zu den drei Lübecker Forschungsschwerpunkten werden Lehrschwerpunkte etabliert. Diese sind longitudinal ins Curriculum integriert, werden von allen Studierenden absolviert und beinhalten weder eine fachliche Einengung noch einen zeitlichen Mehraufwand. Die Schwerpunkte 'Kommunikation', 'Prävention' und 'Notfallmedizin' verknüpfen dabei vom ersten bis zum letzten Semester Lehre und Forschung im Sinne eines wissenschaftlichen Medizinstudiums. Mehr dazu.

Berufsperspektiven

Unser wissenschaftliches Medizinstudium ist darauf ausgerichtet, die Studierenden nicht nur fachlich optimal auf die ärztliche Tätigkeit vorzubereiten, sondern auch ihre Persönlichkeitsentfaltung zu fördern. Dabei stehen neben sehr guten Prüfungsleistungen und der eigenen wissenschaftlichen Qualifikation vor allem kommunikative und empathische Fähigkeiten im Umgang mit Patienten und Kollegen, soziales Engagement und die aktive Mitarbeit in der universitären Selbstverwaltung im Mittelpunkt.

Kennenlernen

Haben Sie Interesse gefunden am Studiengang?
Dann könnte Sie interessieren:


Überblicken
Bewerben
Studieren & Lehren
Kontakt & Beratung


Studiengang Humanmedizin

Aktuelle Hinweise

Schon abonniert? Der Newsletter der Universität

Hier geht's zur kostenlosen Registrierung



Online-Kursanmeldung Klinik WiSe 2018

Die Online-Kursanmeldung für das kommende Wintersemester findet für alle Student/innen im...



Hochschulsport: Laufen hilft den Kopf frei zu bekommen

Rabea Zinn, Medizinstudentin an der Universität zu Lübeck im elften Semester, hat beim 44....



Was hält Studierende gesund?

Stress reduzieren, die eigene Gesundheit zum Lehrinhalt machen



Veranstaltungen und Termine

Do, 21.06.2018
Studium generale

Karl Marx und die ökologische Kritik



Do, 14.06.2018
Marxʼ Feuerbachthesen und der Feminismus

Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. em. Frigga Haug (Stuttgart) im Rahmen des Studium generale am 14. Juni (19:15 Uhr, Audimax)



Mi, 15.03.2017
Schon abonniert? Der Newsletter der Universität

Hier geht's zur kostenlosen Registrierung



Do, 14.06.2018
Erfolgreiches Lernen

Workshop des Studentenwerks Schleswig-Holstein am 14. Juni



Studiengänge