Website
Modulhandbuch

Modul CS2250-KP08

Cybersecurity (CyberSec)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


Jedes Sommersemester
Leistungspunkte:


8
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Bachelor Informatik 2016 (Wahlpflicht), Kernbereich Informatik, Beliebiges Fachsemester
  • Bachelor IT-Sicherheit 2016 (Pflicht), IT-Sicherheit, 4. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • CS2251-P: Praktikum Cybersecurity (Praktikum, 3 SWS)
  • CS2250-Ü: Cybersecurity (Übung, 1 SWS)
  • CS2250-V: Cybersecurity (Vorlesung, 2 SWS)
Workload:
  • 10 Stunden Prüfungsvorbereitung
  • 155 Stunden Selbststudium und Aufgabenbearbeitung
  • 75 Stunden Präsenzstudium
Lehrinhalte:
  • Sicherheitsprobleme in IT-Systemen
  • Bedrohungen, Risikoanalyse und Abwehrmaßnahmen
  • Software- und Anwendungssicherheit
  • Betriebssystemsicherheit
  • Sicherheit in Datenbanken und Web-Anwendungen
  • Privacy
  • Security-orientierte Entwicklungsprozesse, Evaluation und Penetration Testing
  • Rechtliche, ethische und ökonomische Aspekte
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Studierende können Sicherheitsrisiken von Softwaresystemen selbstständig erkennen sowie die gängigen Sicherheitslösungen aus den im Kurs besprochenen Teilbereichen erklären
  • Sie können die grundlegenden Methoden im Bereich Cybersecurity erklären und auf Fallbeispiele anwenden.
  • Sie können Sicherheitsanalysen für einfache Szenarien selbstständig durchführen
  • Sie sind in der Lage, Methoden zur Behebung von Schwachstellen aufzuzeigen und konkrete Lösungen zu implementieren.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Klausur oder mündliche Prüfung nach Maßgabe des Dozenten
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Literatur:
  • C. Paar, J. Pelzl: Understanding Cryptography - Springer, 2008
  • D. Gollmann: Computer Security - Third Edition, Wiley, 2011
  • R. Anderson: Security Engineering - Second Edition, Wiley, 2008
  • M. Bishop: Introduction to Computer Security - Addison-Wesley, 2005
Sprache:
  • Wird nur auf Deutsch angeboten
Bemerkungen:

Die Veranstaltungen dieses Moduls sind auch Teil von CS2250-KP04 und CS2251-KP04.

Zulassungsvoraussetzungen zum Modul:
- Keine

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung:
- Erfolgreiche Bearbeitung von Übungsaufgaben während des Semesters
- Erfolgreiche Teilnahme an den Praktikumsterminen

Letzte Änderung:
7.11.2019