Website
Modulhandbuch Bachelor Medizinische Informatik ab WS 2014/15

Modul CS3703-KP04, CS3703

Bachelor-Seminar Medizinische Informatik (BachSemMI)

Dauer:
1 Semester
Angebotsturnus:
Jedes Semester
Leistungspunkte:
4 (Typ B)
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Bachelor Medizinische Informatik ab 2014 (Pflicht), Fachübergreifende Kompetenzen, 5. Fachsemester
  • Bachelor Medizinische Informatik vor 2014 (Pflicht), Fachübergreifende Kompetenzen, 5. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • Bachelor-Seminar Medizinische Informatik (Seminar, 2 SWS)
Workload:
  • 15 Stunden Vortrag (inkl. Vor- und Nachbereitung)
  • 40 Stunden Schriftliche Ausarbeitung
  • 35 Stunden Selbststudium
  • 30 Stunden Präsenzstudium
Lehrinhalte:
  • Einarbeitung in ein wiss. Themengebiet
  • Bearbeitung einer wiss. Problemstellung und ihrer Lösungsverfahren
  • Präsentation und Diskussion der Thematik auf Englisch
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Die Studierenden können ein wiss. Thema gründlich aufarbeiten.
  • Sie sind in der Lage, die Ergebnisse in einer schriftlichen Ausarbeitung und in einem mündlichen Vortrag verständlich in Schriftform darzustellen.
  • Sie können eine wissenschaftliche Fragestellung in englischer Sprache präsentieren und diskutieren.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Vortrag
  • Seminararbeit
Modulverantwortlicher:
  • Studiengangsleitung Medizinische Informatik
Lehrender:
Literatur:
  • Thema und Literatur wird individuell festgelegt:
  • Teilnehmer sollten die Aufgabenstellung rechtzeitig, d.h. mindestens 1 MONAT vor Veranstaltungsbeginn, mit dem Dozenten besprechen:
Sprache:
  • Wird nur auf Englisch angeboten
Letzte Änderung:
18.7.2017