Website
Modulhandbuch

Modul AT4170-KP04

Akustische Messtechnik und Simulation (AMSi)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


Jedes Wintersemester
Leistungspunkte:


4
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Master Hörakustik und Audiologische Technik 2017 (Wahlpflicht), Hörakustik und Audiologische Technik, 1. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • AT4170-Ü: Akustische Messtechnik und Simulation (Übung, 1 SWS)
  • AT4170-V: Akustische Messtechnik und Simulation (Vorlesung, 2 SWS)
Workload:
  • 20 Stunden Prüfungsvorbereitung
  • 55 Stunden Selbststudium und Aufgabenbearbeitung
  • 45 Stunden Präsenzstudium
Lehrinhalte:
  • Grundzüge akustischer Systeme
  • Akustische Messgeräte
  • Filterdesign
  • Messung von Schallgrößen und Lärmbewertung
  • Messung, Verarbeitung und Interpretation akustischer Übertragungsfunktionen
  • Kalibrierung und Entzerrung von Mikrophonen, Lautsprechern und Kopfhörern
  • Mehrmikrophon-Messtechnik, Impedanzmessungen
  • Akustische Vermessung und Simulation von Räumen
  • Binaurale Aufnahme, Simulation und Wiedergabe
  • Grundlagen der Messtechnik nichtlinearer Systeme
  • Effektive Simulation akustischer Systeme
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Die Studierenden können akustische Messysteme kalibrieren und entzerren.
  • Die Studierenden haben ein vertieftes Verständnis der akustischen Messtechnik und der dazugehörigen Datenverarbeitung.
  • Die Studierenden können Methoden für die Vermessung linearer und nichtlinearer elektroakustischer Systeme implementieren und anwenden.
  • Die Studierenden können (elektro-)akustische Systeme auf Basis von Messungen oder effektiven Modellen simulieren.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Portfolio-Prüfung
Modulverantwortlicher:
  • Prof. Dr. Tim Jürgens
Lehrende:
  • Dr. Florian Denk
Literatur:
  • M. Möser: Messtechnik der Akustik - Springer Berlin Heidelberg, 2010.
  • M. Vorländer: Akustische Messtechnik - in: Taschenbuch der Technischen Akustik, Springer Berlin Heidelberg, 2015.
  • A. Oppenheim & R. Schafer: Digital Signal Processing - Prentice Hall, 1999.
  • M. Vorländer: Auralization - Springer Berlin Heidelberg, 2020.
  • Brüel & Kjær: The Microphone Handbook - 2019.
Sprache:
  • kann in Deutsch oder Englisch durchgeführt werden (nach Absprache mit den Teilnehmern)
Bemerkungen:

Zulassungsvoraussetzungen zur Belegung des Moduls:
- Keine

Zulassungsvoraussetzungen zur Teilnahme an Modul-Prüfung(en):
- Regelmäßige Teilnahme an den Übungsterminen gemäß Vorgabe am Semesteranfang

Modulprüfung(en):
- AT4170-L1: Portfolioprüfung: gesammelter Report zu Progammieraufgaben (1/3 der Modulnote) und eine mündliche Prüfung (2/3 der Modulnote)

Letzte Änderung:
27.5.2021