Website
Modulhandbuch

Modul XM2720-KP03

Image and Multidimensional Signal Processing (ImProc)

Dauer:
1 Semester
Angebotsturnus:
Jedes Sommersemester
Leistungspunkte:
3
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Master Biomedical Engineering (Pflicht), Bildgebende Systeme, 2. Fachsemester
  • Master Hörakustik und Audiologische Technik 2017 (Vorkenntnisabhängiges Pflichtmodul), Hörakustik und Audiologische Technik, 2. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • XM2720-V: Image and Multidimensional Signal Processing (Vorlesung, 2 SWS)
Workload:
  • 30 Stunden Prüfungsvorbereitung
  • 30 Stunden Selbststudium und Aufgabenbearbeitung
  • 30 Stunden Präsenzstudium
Lehrinhalte:
  • Grundlagen der 2D Signalverarbeitung als Anwendung in der Bildverarbeitung
  • Kenntnisse über Signalverarbeitung und deren Methoden bezüglich Filterung, Feature-Extraktion und Kontrastverbesserung
  • Kenntnisse über verschiedene Bildverarbeitungsalgorithmen, z.B. im Bereich der Vor- und Nachbereitung, Segmentierung und Bildregistrierung
  • Kenntnisse über mathematische Beschreibungen, numerische Lösungen und algorithmische Implementierung der digitalen Signalverarbeitung
  • Kenntnisse über die zwei- und höherdimensionaler Fourier-Transformation und deren Eigenschaften
  • Kenntnisse über das Abtasttheorem für zwei- und höherdimensionale Signale
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Die Studierenden können die Grundlagen zur digitalen Bildverarbeitung erläutern.
  • Sie können die Diskretisierung von Bildern (Abtastung und Quantisierung) beschreiben und anwenden.
  • Sie sind in der Lage Vorverarbeitungsschritte, wie beispielsweise die Entrauschung oder Interpolation von Bildern zu beschreiben und anzuwenden.
  • Sie können verschiedene Segmentierungsalgorithmen beschreiben und anwenden.
  • Sie können die Grundlagen der Bildregistrierung wiedergeben.
  • Sie können notwendige Nachverarbeitungsschritte in der Bildverarbeitung benennen und anwenden.
  • Sie sind in der Lage, die gelernten Inhalte applikationsspezifisch (über die Vorlesung hinaus) anzuwenden.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Klausur
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Literatur:
  • Rafael C. Gonzales: Digital Image Processing - Prentice Hall, New Jersey, 2008
  • Bernd Jähne: Digital Image Processing - Springer, Berlin Hedelber, 2002
  • Kristian Bredies; Dirk Lorenz: Mathematische Bildverarbeitung - Vieweg und Teuber, 2011
  • Klaus D. Tönnis: Grundlagen der Bildverarbeitung - Pearson Studium, 2005
Sprache:
  • Wird nur auf Englisch angeboten
Bemerkungen:

Ist identisch zu Modul XM2120 der Fachhochschule Lübeck Das Modul umfasst als einzige Prüfung eine Klausur oder mündliche Prüfung mit Dauer und Umfang gemäß PVO.

Letzte Änderung:
17.7.2019