Website
Modulhandbuch ab WS 2014/15

Modul ME1020-KP08, ME1020

Physik 2 (Physik2)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


Jedes Sommersemester
Leistungspunkte:


8
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Bachelor Medizinische Ingenieurwissenschaft 2020 (Pflicht), Physik, 2. Fachsemester
  • Bachelor Biophysik 2016 (Pflicht), Physik, 2. Fachsemester
  • Bachelor Medizinische Ingenieurwissenschaft 2014 (Pflicht), Physik, 2. Fachsemester
  • Bachelor Medizinische Ingenieurwissenschaft 2011 (Pflicht), Physik, 2. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • ME1020-V: Physik 2 (Vorlesung, 4 SWS)
  • ME1020-Ü: Physik 2 (Übung, 2 SWS)
Workload:
  • 90 Stunden Präsenzstudium
  • 130 Stunden Selbststudium
  • 20 Stunden Prüfungsvorbereitung
Lehrinhalte:
  • Elektrische Ladung, Kraftwirkung, Feldbegriff, Potential, Kapazität
  • Stationärer elektrischer Strom, elektrischer Widerstand, Kirchhoff-Gesetze
  • Magnetfeld, magnetischer Dipol, elektrischer Strom und Magnetfeld
  • Elektromagnetische Induktion, Schwingkreis
  • Zeitlich veränderliche elektrische und magnetische Felder, Verschiebestrom, Maxwell-Gleichungen
  • Brechung, Reflexion
  • Geometrische Optik, Abbildung, Linsen, Abbildungsfehler, optische Instrumente
  • Interferenz, Beugung, Auflösungsvermögen
  • Polarisation, Doppelbrechung, Brewster-Winkel
  • Relativitätstheorie
  • Bohrsches Atommodell, Spektrallinien,quantenmechanisches Atommodell
  • Moleküle und Festkörper
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Sie können die grundlegende Gesetze der Physik auflisten.
  • Sie können Messungen nach Regeln der Physik durchführen.
  • Sie können Beobachtungen durch physikalische Gesetzmässigkeiten erklären.
  • Sie können physikalische Probleme formal analysieren.
  • Sie können beurteilen, welche physikalischen Lösungskonzepte für eine konkrete Problemstellung geeignet sind.
  • Sie können eigene, neue physikalische Experimente konstruieren.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Klausur oder mündliche Prüfung nach Maßgabe des Dozenten
Setzt voraus:
Modulverantwortliche:
Lehrende:
Literatur:
  • Douglas C. Giancoli: Physik
Sprache:
  • Wird nur auf Deutsch angeboten
Bemerkungen:

Zulassungsvoraussetzungen zum Modul:
- Keine (Die Kompetenzen der vorausgesetzten Module werden für dieses Modul benötigt, die Module stellen aber keine Zulassungsvoraussetzung dar.)

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung:
- Prüfungsvorleistungen können zu Beginn des Semesters festgelegt werden. Sind Vorleistungen definiert, müssen diese vor der Erstprüfung erbracht und positiv bewertet worden sein.

Letzte Änderung:
3.12.2019

Modulhandbuch online

Zur Liste aller Module