Website
Modulhandbuch ab WS 2014/15

Modul ME4423 T

Modulteil: Laserphysik und -technologie (LaPhyTec)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


Jedes Wintersemester
Leistungspunkte:


3
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Master Medizinische Ingenieurwissenschaft 2020 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Medizinische Ingenieurwissenschaft, 1. Fachsemester
  • Master Entrepreneurship in digitalen Technologien 2020 (Modulteil eines Wahlmoduls), Modulteil, Beliebiges Fachsemester
  • Master Biophysik 2019 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Biophysik, 1. Fachsemester
  • Master Entrepreneurship in digitalen Technologien 2014 (Modulteil eines Wahlmoduls), Modulteil, Beliebiges Fachsemester
  • Master Medizinische Ingenieurwissenschaft 2014 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Medizinische Ingenieurwissenschaft, 1. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • ME4423-V: Laserphysik (Vorlesung, 2 SWS)
Workload:
  • 30 Stunden Präsenzstudium
  • 45 Stunden Selbststudium und Aufgabenbearbeitung
  • 15 Stunden Prüfungsvorbereitung
Lehrinhalte:
  • Grundlegendes zum Laser (Was ist ein Laser, Geschichte des Lasers, Laserparameter)
  • Grundeigenschaften von Licht, Lichtausbreitung (Gauߑsche Bündel, Resonatoren, Stabilitätsbedingungen, wellenlängenselektive Elemente)
  • Licht und Materie (Strahlungswechselwirkungen, stimulierte und spontane Emission, Lichtverstärkung)
  • Laser (Grundzüge der Lasertheorie, Ratengleichungen, Laserschwelle, Laserdynamik)
  • Lasertypen (Gaslaser, Ionenlaser, Festköperlaser, Faserlaser, Halbleiterlaser)
  • nichtlineare Optik (Frequenzverdopplung und Konversion)
  • Ultrakurze Lichtimpulse
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Sie beurteilen welche Lasertypen für welche Anwendungen geeignet sind.
  • Sie können Konzepte für neue Laser-Anwendungen implementieren.
  • Sie können die wichtigsten Lasertypen auflisten.
  • Sie können die Grundbegriffe der Laserphysik erklären.
  • Sie können Laser formal analysieren.
  • Sie können das Potential von Laserstrahlung anhand der Parameter beurteilen.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Prüfungsform hängt vom übergeordneten Modul ab
Modulverantwortlicher:
  • Siehe Hauptmodul
Lehrende:
Literatur:
  • Dieter Meschede: Optics, Light and Lasers - Wiley-VCH 2007
  • Walter Koechner: Solid State Laser Engineering - Springer 1999
  • Saleh/Teich: Grundlagen der Photonik - Wiley-VCH 2008
Sprache:
  • Wird nur auf Deutsch angeboten
Bemerkungen:

(Ist Modulteil von ME4420)

Zulassungsvoraussetzungen zum Modul:
- Keine

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung:
- Prüfungsvorleistungen können zu Beginn des Semesters festgelegt werden. Sind Vorleistungen definiert, müssen diese vor der Erstprüfung erbracht und positiv bewertet worden sein.

Letzte Änderung:
15.11.2019

Modulhandbuch online

Zur Liste aller Module