Website
Master

Internationales

Den MIW-Studierenden wird empfohlen, sich bei dem Wunsch eines Auslandsaufenthaltes während des Studiums auf das Masterstudium zu konzentrieren.

Übersicht über verschiedene Aufenthaltsorte der MIW-Studierenden während ihrer Projektpraktika seit 2012.

Es ist möglich, die Projektpraktika im Ausland zu absolvieren. Außerdem können auch beide Praktika zu einem maximal 6-monatigen Praktikum zusammengefasst werden. Es ist ebenfalls durchaus möglich, diese Zeit zur Einarbeitung in ein größeres Forschungsthema zu nutzen und die Masterarbeit im darauf folgenden Semester ebenfalls im Ausland zu absolvieren. So können MIW-Studierende Auslandsaufenthalte von 2 Monaten bis zu einem Jahr in ihr Studium integrieren, ohne etwas von der Regelstudienzeit zu verlieren.

Ein frühzeitiges Informieren ist hier unbedingt notwendig. Es empfiehlt sich zum Beispiel, internationale Institutskontakte der Universität zu Lübeck zu nutzen.

Es ist außerdem ratsam, den Kontakt mit dem akademischen Auslandsamt der Universität zu suchen. 

Persönliche Beratung durch: