Website
Modulhandbuch ab WS 2014/15

Modul ME2470-KP04, ME2470

Leistungselektronik (LE)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


Unregelmäßig
Leistungspunkte:


4
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Master Medizinische Ingenieurwissenschaft 2020 (Wahlpflicht), Informatik/Elektrotechnik, Beliebiges Fachsemester
  • Master Medizinische Ingenieurwissenschaft 2014 (Wahlpflicht), Informatik/Elektrotechnik, 1. oder 2. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • ME2470-V: Leistungselektronik (Vorlesung, 2 SWS)
  • ME2470-Ü: Leistungselektronik (Übung, 1 SWS)
Workload:
  • 35 Stunden Selbststudium
  • 65 Stunden Präsenzstudium
  • 20 Stunden Prüfungsvorbereitung
Lehrinhalte:
  • Aufgaben der Leistungselektronik
  • Bauelemente der Leistungselektronik (Leistungstransistoren, Thyristor, Triac, Dioden)
  • Gleichspannungswandler (Topologien, Funktionsweise)
  • Gleichrichter (Aufbau, Funktionsweise)
  • Frequenzumrichter (Topologien, Funktionsweise)
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Die Studierenden kennen die Aufgaben, Bauteile und Grundschaltungen der Leistungselektronik
  • Die Studierenden können unterschiedliche Konvertertopologien bewerten und kennen ihre spezifischen Einsatzgebiete.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Klausur oder mündliche Prüfung nach Maßgabe des Dozenten
Setzt voraus:
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Literatur:
  • D. Schröder: Leistungselektronische Bauelemente - ISBN: 3540287280
  • M. Michel: Leistungselektronik: Einführung in Schaltungen und deren Verhalten - ISBN: 3642159834
Sprache:
  • Wird nur auf Deutsch angeboten
Bemerkungen:

Zulassungsvoraussetzungen zum Modul:
- Keine

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung:
- Prüfungsvorleistungen können zu Beginn des Semesters festgelegt werden. Sind Vorleistungen definiert, müssen diese vor der Erstprüfung erbracht und positiv bewertet worden sein.

Letzte Änderung:
15.11.2019

Modulhandbuch online

Zur Liste aller Module