Website
Modulhandbuch ab WS 2014/15

Modul CS4511-KP12, CS4511

Lernende Systeme (LernSys)

Dauer:


2 Semester
Angebotsturnus:


Unregelmäßig
Leistungspunkte:


12
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Master Informatik 2019 (Wahlpflicht), Kanonische Vertiefung Bioinformatik und Systembiologie, Beliebiges Fachsemester
  • Master Medizinische Ingenieurwissenschaft 2020 (Vertiefungsmodul), Informatik/Elektrotechnik, Beliebiges Fachsemester
  • Master Informatik 2019 (Wahlpflicht), Kanonische Vertiefung Data Science und KI, Beliebiges Fachsemester
  • Master Entrepreneurship in digitalen Technologien 2020 (Vertiefungsmodul), Technologiefach Informatik, Beliebiges Fachsemester
  • Master Informatik 2019 (Wahlpflicht), Vertiefungsmodule, Beliebiges Fachsemester
  • Master Biophysik 2019 (Vertiefungsmodul), Vertiefung, 1. und 2. Fachsemester
  • Master IT-Sicherheit 2019 (Vertiefungsmodul), Vertiefung Informatik, 1. oder 2. Fachsemester
  • Master Medizinische Ingenieurwissenschaft 2014 (Vertiefungsmodul), Informatik/Elektrotechnik, 1. und 2. Fachsemester
  • Master Entrepreneurship in digitalen Technologien 2014 (Vertiefungsmodul), Technologiefach Informatik, 2. und 3. Fachsemester
  • Master Informatik 2014 (Vertiefungsmodul), Vertiefung, 2. und 3. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • Siehe CS5430 T: Seminar Maschinelles Lernen (Seminar, 2 SWS)
  • Siehe CS5450 T: Maschinelles Lernen (Vorlesung mit Übungen, 3 SWS)
  • Siehe CS4405 T: Neuroinformatik (Vorlesung mit Übungen, 3 SWS)
Workload:
  • 120 Stunden Präsenzstudium
  • 20 Stunden Bearbeitung eines individuellen Themas inkl. Vortrag und schriftl. Ausarbeitung
  • 40 Stunden Prüfungsvorbereitung
  • 180 Stunden Selbststudium
Lehrinhalte:
  • s. Modulteile
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • s. Modulteile
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Mündliche Prüfung
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Literatur:
  • : Siehe Literatur in den Modulteilen
Sprache:
  • Sowohl Deutsch- wie Englischkenntnisse nötig
Bemerkungen:

(Besteht aus CS4405 T, CS5450 T, CS5430 T)

Nur für Informatik-Studierende mit dem Anwendungsfach Bioinformatik wird die Lehrveranstaltung CS4405 T Neuroinformatik ersetzt durch CS5204 T Künstliche Intelligenz 2, weil dieser Teilnehmerkreis die Neuroinformatik im Rahmen eines Pflichtmoduls bereits absolvieren muss.

Prüfungsvorleistungen können zu Beginn des Semesters festgelegt werden. Sind Vorleistungen definiert, müssen diese vor der Erstprüfung erbracht und positiv bewertet worden sein.

Zulassungsvoraussetzungen zum Modul:
- Keine

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung:
- abhängig von den Teilmodulen

Letzte Änderung:
5.11.2019

Modulhandbuch online

Zur Liste aller Module