Website
Modulhandbuch ab WS 2014/15

Modul PS5810-KP04, PS5810

Wissenschaftliche Lehrtätigkeit (WLehrKP04)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


Jedes Semester
Leistungspunkte:


4 (Typ B)
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Master Informatik 2019 (Wahlpflicht), Fachübergreifende Kompetenzen, Beliebiges Fachsemester
  • Master Entrepreneurship in digitalen Technologien 2020 (Wahlpflicht), Fachübergreifende Kompetenzen, Beliebiges Fachsemester
  • Master Angebot fächerübergreifend (Wahlpflicht), Fächerübergreifende Module, Beliebiges Fachsemester
  • Bachelor Angebot fächerübergreifend (Wahlpflicht), Fächerübergreifende Module, Beliebiges Fachsemester
  • Master Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften 2016 (Wahlpflicht), Fächerübergreifende Module, 3. Fachsemester
  • Master Entrepreneurship in digitalen Technologien 2014 (Wahlpflicht), Fachübergreifende Kompetenzen, Beliebiges Fachsemester
  • Master Medieninformatik 2014 (Wahlpflicht), Fachübergreifende Kompetenzen, Beliebiges Fachsemester
  • Master Medizinische Ingenieurwissenschaft 2014 (Wahlpflicht), Nicht-Fachspezifisch, 1. oder 2. Fachsemester
  • Bachelor Medizinische Ingenieurwissenschaft 2014 (Wahlpflicht), Nicht-Fachspezifisch, Beliebiges Fachsemester
  • Master Informatik 2014 (Wahlpflicht), Fachübergreifende Kompetenzen, Beliebiges Fachsemester
  • Master Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften 2010 (Wahl), Fachübergreifende Kompetenzen, 3. Fachsemester
  • Master Informatik 2012 (Wahl), Fachübergreifende Kompetenzen, Beliebiges Fachsemester
  • Bachelor Angebot fächerübergreifend für Gesundheitswissenschaften (Wahlpflicht), Fachübergreifende Kompetenzen, Beliebiges Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • PS5810-S: Theorie und Praxis guter Lehre (Seminar, 1 SWS)
  • PS5810-P: Tätigkeit als Tutorin oder Tutor in einer Lehrveranstaltung (Praktikum, 2 SWS)
Workload:
  • 15 Stunden Präsenzstudium
  • 45 Stunden Vortrag (inkl. Vor- und Nachbereitung)
  • 60 Stunden Selbststudium und Aufgabenbearbeitung
Lehrinhalte:
  • Organisation und Durchführung wissenschaftlicher Lehrveranstaltungen
  • Didaktische Grundprinzipien wissenschaftlicher Lehre
  • Praktische Umsetzung des Gelernten in Tutoren- und Übungsgruppen
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Die Teilnehmer sind in der Lage, eine studentische Arbeitsgruppe zu leiten und dieser fachliche Sachverhalte angemessen zu vermitteln.
  • Sie beherrschen grundlegende pädagogische und fachdidaktische Techniken.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Regelmäßige Teilnahme an allen Lehrveranstaltungen des Lehrmoduls
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Sprache:
  • Variabel je nach gewählter Veranstaltung
Bemerkungen:

Das Seminar muss vor der Tätigkeit als Tutorin oder Tutor besucht werden. Diese Tätigkeit kann nicht vergütet werden.

Zulassungsvorassetzungen zum Modul:
- Keine

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung:
-Keine


Den Leistungsnachweis für das Modul stellt die oder der betreuende Dozent der jeweiligen Veranstaltung aus.

(Anteil Institut für Mathematik am Seminar ist 100%)

Letzte Änderung:
13.3.2020

Modulhandbuch online

Zur Liste aller Module