Website
Modulhandbuch ab WS 2014/15

Modul MZ2100 D

Modulteil: Physiologie (Physio)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


Jedes Sommersemester
Leistungspunkte:


3
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Bachelor Medizinische Ingenieurwissenschaft 2020 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Medizin, 2. Fachsemester
  • Bachelor Medizinische Informatik 2019 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Medizinische Informatik, 2. Fachsemester
  • Bachelor Medizinische Informatik 2014 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Medizinische Informatik, 2. Fachsemester
  • Bachelor Medizinische Ingenieurwissenschaft 2014 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Medizin, 2. Fachsemester
  • Bachelor Medizinische Ingenieurwissenschaft 2011 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Medizin, 2. Fachsemester
  • Bachelor Medizinische Informatik 2011 (Modulteil eines Pflichtmoduls), Medizinische Informatik, 2. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • MZ2103-V: Physiologie für technische Studiengänge (Vorlesung, 2 SWS)
Workload:
  • 30 Stunden Präsenzstudium
  • 45 Stunden Selbststudium
  • 15 Stunden Prüfungsvorbereitung
Lehrinhalte:
  • Allgemeine Zellphysiologie
  • Blut & Immunsystem
  • Herz & Blutkreislauf
  • Atmung
  • Ernährung, Verdauungstrakt, Leber
  • Energie- und Wärmehaushalt
  • Wasser- und Elektrolythaushalt, Nierenfunktion
  • Endokrines System
  • Zentrales & autonomes Nervensystem
  • Muskelphysiologie
  • Sinnesphysiologie
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Studierende können die Konzepte der Interaktion verschiedener Zellen und Organe des menschlichen Körpers erklären.
  • Sie können Prinzipien der zellulären Kommunikation in ausgewählten Organsystemen formalisieren und interpretieren.
  • Sie können die Prinzipien der zellulären Kommunikation und Gewebshomöostase auf neue Systeme übertragen.
  • Sie können physiologische Problemstellungen definieren und auf experimentelle Ansätze übertragen.
  • Sie können experimentelle Beweismuster in der Physiologie interpretieren und auf neue Systeme/Probleme anwenden.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Klausur
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Literatur:
  • C. & A. Hick: Kurzlehrbuch Physiologie - München: Urban & Fischer (Elsevier)
  • L.S. Costanzo: BRS Physiology - Philadelphia: Lippincott Williams & Wilki
Sprache:
  • Wird nur auf Deutsch angeboten
Bemerkungen:

(Ist Modulteil von MZ2151, MZ2160)

Zulassungsvoraussetzungen zum Modul:
- Keine

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung:
- Keine

Letzte Änderung:
29.11.2019

Modulhandbuch online

Zur Liste aller Module