Website
Modulhandbuch ab WS 2007/08

Modul ME2200-KP04, ME2200

Einführung in biologische Labortechniken für Ingenieure (EBL)

Dauer:


1 Semester
Angebotsturnus:


Jedes Wintersemester
Leistungspunkte:


4
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Bachelor Medizinische Ingenieurwissenschaft 2020 (Wahlpflicht), Medizinische Ingenieurwissenschaft, ab 3. Fachsemester
  • Bachelor Medizinische Ingenieurwissenschaft 2014 (Wahlpflicht), Medizinische Ingenieurwissenschaft, 3. oder 5. Fachsemester
  • Bachelor Medizinische Ingenieurwissenschaft 2011 (Wahlpflicht), Wahlpflicht in MIW, 3. oder 5. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • ME2200-Ü: Einführung in biologische Labortechniken (Übung, 1 SWS)
  • ME2200-V: Einführung in biologische Labortechniken (Vorlesung, 2 SWS)
Workload:
  • 45 Stunden Präsenzstudium
  • 25 Stunden Prüfungsvorbereitung
  • 50 Stunden Selbststudium
Lehrinhalte:
  • Themenbereiche: Zellkultur, Antikörper-Fluoreszenz Markierung, Proteinquantifizierung, Immunfärbung, Fluoreszenzmikroskopie, Durchflusszytometrie
  • Techniken: Steriles Arbeiten, Zentrifugation, Aussähen von Zellen, Anmischen Zellkulturmedium, Einfrieren, Auftauen von Zellen, Umgang mit Flüssigstickstoff, pH-Meter, Proteinaufreinigung über Sephadex Säulen, Zellfixierung, Zellpermeabilisierung, Messungen am Absorptionsspektrometer und Fluoreszenzspektrometer
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Studierende können grundlegende biologische Versuche im Labor durchführen.
  • Sie können die Versuche in schriftlicher Form protokolieren.
  • Sie können die Anwendungen mit verschiedenen biologischen Problemstellungen assoziieren.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme am Kurs
Modulverantwortlicher:
  • Dr. rer. nat. Ramtin Rahmanzadeh
Lehrende:
  • Dr. rer. nat. Ramtin Rahmanzadeh
Literatur:
  • Gstraunthaler G., Lindl T.: Zell- und Gewebekultur: Allgemeine Grundlagen und spezielle Anwendungen - Spektrum, 2013
  • Schmitz S., Desel C.: Der Experimentator Zellbiologie - Springer, 2018
Sprache:
  • Wird nur auf Deutsch angeboten
Bemerkungen:

Bei diesem Modul handelt es sich um eine Blockveranstaltung.

Zulassungsvoraussetzungen zum Modul:
- Keine

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung:
- Regelmäßige und erfolgreiche Teilnahme am Kurs

Letzte Änderung:
9.12.2019

Modulhandbuch online

Zur Liste aller Module