Website
Modulhandbuch

Modul CS5140-KP04, CS5140

Semantic Web (SemWeb)

Dauer:
1 Semester
Angebotsturnus:
Jedes Wintersemester
Leistungspunkte:
4
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Master Medieninformatik 2020 (Wahlpflicht), Informatik, Beliebiges Fachsemester
  • Master Medizinische Informatik 2019 (Wahlpflicht), eHealth / Informatik, 1. oder 2. Fachsemester
  • Master Medizinische Informatik 2014 (Wahlpflicht), eHealth / Informatik, 1. oder 2. Fachsemester
  • Master Medieninformatik 2014 (Wahlpflicht), Informatik, Beliebiges Fachsemester
  • Master Informatik 2012 (Wahlpflicht), Vertiefungsblock Verteilte Informationssysteme, 2. oder 3. Fachsemester
  • Master Informatik 2012 (Wahlpflicht), Schwerpunktfach Software Systems Engineering, 2. oder 3. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • CS5140-Ü: Semantic Web (Übung, 1 SWS)
  • CS5140-V: Semantic Web (Vorlesung, 2 SWS)
Workload:
  • 10 Stunden Prüfungsvorbereitung
  • 65 Stunden Selbststudium
  • 45 Stunden Präsenzstudium
Lehrinhalte:
  • Einleitung mit Überblick über die W3C Semantic Web Sprachfamilie
  • Datenmanagement für Semantic Web Daten insbesondere Indexierungsansätze
  • Anfrageverarbeitung für Semantic Web Anfragen (zentralistisch, parallel, und verteilt, insbesondere in der Cloud)
  • Auswertungsstrategien für Semantic Web Regeln und Ontologien
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Studierende können die Möglichkeiten und die Grenzen des Semantic Webs beurteilen.
  • Sie können die Folgen des Semantic Web Ansatzes für Datenmodellierung, Datenadministration und -verarbeitung und letztendlich für Applikationen abschätzen.
  • Sie können Semantic Web Applikationen entwickeln.
  • Sie können spezialisierte Verfahren für Semantic Web Datenbanken erklären und einsetzen.
  • Sie können über offene Forschungsfragen im Bereich des Semantic Webs diskutieren.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Klausur oder mündliche Prüfung nach Maßgabe des Dozenten
Modulverantwortlicher:
  • PD Dr. Sven Groppe
Lehrende:
  • PD Dr. Sven Groppe
Literatur:
  • P. Hitzler, M. Krötzsch, S. Rudolph: Foundations of Semantic Web Technologies - Chapman & Hall / CRC, 2009
  • T. Segaran, J. Taylor, C. Evans: Programming the Semantic Web - O'Reilly, 2009
  • F. Bry, J. Maluszynski: Semantic Techniques for the Web - Springer, 2009
  • J. T. Pollock: Semantic Web for Dummies - Wiley, 2009
  • J. Hebeler, M. Fisher, R. Blace, A. Perez-Lopez, M. Dean: Semantic Web Programming - Wiley, 2009
  • G. Antoniou, F. van Harmelen: A Semantic Web Primer - MIT Press, 2008
  • V. Kashyap, C. Bussler, M. Moran: The Semantic Web - Springer, 2008
  • S. Groppe: Data Management and Query Processing in Semantic Web Databases - Springer, 2011
Sprache:
  • Wird nur auf Deutsch angeboten
Bemerkungen:

Prüfungsvorleistungen können zu Beginn des Semesters festgelegt werden. Sind Vorleistungen definiert, müssen diese vor der Erstprüfung erbracht und positiv bewertet worden sein.

Letzte Änderung:
17.7.2019