Website
Modulhandbuch

Modul CS4701-KP06

Kommunikations- und Systemsicherheit (KoSyS)

Dauer:
1 Semester
Angebotsturnus:
In der Regel jährlich, vorzugsweise im WiSe
Leistungspunkte:
6
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Master Medizinische Ingenieurwissenschaft 2020 (Wahlpflicht), Informatik/Elektrotechnik, Beliebiges Fachsemester
  • Master Medieninformatik 2020 (Wahlpflicht), Informatik, Beliebiges Fachsemester
  • Master Medieninformatik 2014 (Wahlpflicht), Informatik, Beliebiges Fachsemester
  • Master Medizinische Informatik 2019 (Wahlpflicht), eHealth / Informatik, 1. oder 2. Fachsemester
  • Master IT-Sicherheit 2019 (Pflicht), IT-Sicherheit, 1. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • CS4701-Ü: Kommunikations- und Systemsicherheit (Übung, 1 SWS)
  • CS4701-S: Kommunikations- und Systemsicherheit (Seminar, 1 SWS)
  • CS4701-V: Kommunikations- und Systemsicherheit (Vorlesung, 2 SWS)
Workload:
  • 20 Stunden Prüfungsvorbereitung
  • 85 Stunden Selbststudium
  • 75 Stunden Präsenzstudium
Lehrinhalte:
  • Kryptografische Verfahren und Protokolle, Sicherheitsanalysen
  • IT-Sicherheit auf Systemebene, Sicherheitsmechanismen
  • Sicherheit, Privacy und Trust von speziellen Systemen wie Cloud und IoT
  • Betriebssystemsicherheit
  • Sicherheitsmanagment, juristische Rahmenbedingungen
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Tieferes Verständnis kryptographischer Methoden und deren Anwendungen in Kommunikationssystemen
  • Analysekompetenz für das gesamte Spektrum der Sicherheit eines Systems
  • Kenntnisse über Modellierungstechniken und Erfahrung bei deren Einsatz
  • Kenntnisse über Sicherheitstechniken
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Mündliche Prüfung oder Klausur
Setzt voraus:
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Literatur:
  • Stallings, Brown: Computer Security: Principles and Practice - 4th ed., Pearson, 2018
  • Katz, Lindell: Introduction to Modern Cryptography - 2nd ed., CRC Press, 2014
  • Stinson: Cryptography: Theory and Practice - 4th ed., CRC Press, 2018
Sprache:
  • Englisch, außer bei nur deutschsprachigen Teilnehmern
Bemerkungen:

Die Veranstaltungen dieses Moduls sind auch Teil von CS4515-KP12. Prüfungsvorleistungen können zu Beginn des Semesters festgelegt werden. Sind Vorleistungen definiert, müssen diese vor der Erstprüfung erbracht und positiv bewertet worden sein.

Letzte Änderung:
5.8.2019