Website
Modulhandbuch

Modul CS2200-KP04, CS2200

Software-Ergonomie (SoftErgo)

Dauer:
1 Semester
Angebotsturnus:
Jedes Sommersemester
Leistungspunkte:
4
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Bachelor Medieninformatik 2020 (Pflicht), Medieninformatik, 2. Fachsemester
  • Bachelor Psychologie 2016 (Wahlpflicht), Informatik, Beliebiges Fachsemester
  • Bachelor Psychologie 2013 (Wahlpflicht), Informatik, Beliebiges Fachsemester
  • Bachelor Medieninformatik 2014 (Pflicht), Medieninformatik, 2. Fachsemester
  • Bachelor Medizinische Informatik 2011 (Wahlpflicht), Softwaretechnik, 4. bis 6. Fachsemester
  • Bachelor Informatik 2012 (Pflicht), Grundlagen der Informatik, 2. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • CS2200-Ü: Software-Ergonomie (Übung, 1 SWS)
  • CS2200-V: Software-Ergonomie (Vorlesung, 2 SWS)
Workload:
  • 20 Stunden Prüfungsvorbereitung
  • 55 Stunden Selbststudium
  • 45 Stunden Präsenzstudium
Lehrinhalte:
  • Motivation und Einführung
  • Arbeitspsychologische Grundlagen – Wirkungen von Arbeit
  • Arbeitswissenschaftliche Grundlagen – Arbeitssysteme
  • Kognition und Gedächtnis
  • Benutzeranalyse und Benutzergruppen
  • Modelle für Mensch-Computer-Systeme
  • Zeitverhalten interaktiver Systeme
  • Kriterien und Qualitätsmerkmale interaktiver Systeme
  • Evaluation interaktiver Systeme
  • Gesetzliche Rahmenbedingungen
  • Zusammenfassung
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Die Studierenden kennen die grundlegenden Theorien, Modelle und Kriterien für benutzer- und anwendungsgerechte interaktive und multimediale Systeme.
  • Sie sind in der Lage, dieses Wissen in Entwicklungsprozesse einzubringen sowie interaktive Systeme kritierienorientiert systematisch zu bewerten.
  • Sie können Arbeitssysteme sowohl beschreiben als auch über Arbeitskontexte hinausgehende Anwendungen in Bildung und Freizeit benutzer- und aufgabenzentriert diskutieren, entwickeln und bewerten.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Klausur
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Literatur:
  • M. Herczeg: Software-Ergonomie: Grundlagen der Mensch-Computer-Kommunikation - 4. Auflage, München: de Grutyper/Oldenbourg-Wissenschaftsverlag, 2018
Sprache:
  • Wird nur auf Deutsch angeboten
Letzte Änderung:
17.7.2019