Website
Modulhandbuch

Modul PY2210-KP04, PY2210

Wahrnehmung und Kognition in MCI (KogPsy)

Dauer:
1 Semester
Angebotsturnus:
Jedes Wintersemester
Leistungspunkte:
4
Studiengang, Fachgebiet und Fachsemester:
  • Bachelor Medieninformatik 2020 (Wahlpflicht), Psychologie, 5. oder 6. Fachsemester
  • Master Entrepreneurship in digitalen Technologien 2020 (Wahlpflicht), Fachübergreifende Kompetenzen, Beliebiges Fachsemester
  • Bachelor Medieninformatik 2014 (Pflicht), Psychologie, 3. Fachsemester
Lehrveranstaltungen:
  • PY2210-S: Wahrnehmungs- und Kognitionspsychologie (Seminar, 1 SWS)
  • PY2210-V: Wahrnehmungs- und Kognitionspsychologie (Vorlesung, 2 SWS)
Workload:
  • 75 Stunden Selbststudium und Aufgabenbearbeitung
  • 45 Stunden Präsenzstudium
Lehrinhalte:
  • Geschichte der Kognitionspsychologie
  • Aufmerksamkeit
  • Visuelle Wahrnehmung
  • Hören
  • Hautsinne, haptische und taktile Wahrnehmung
  • Psychophysik
  • Expertise, Lernen, Gedächtnis und Wissen
  • Denken und Problemlösen
  • Urteilen, Entscheiden und Handlungskontrolle
  • Handlungsregulation & Handlungskontrolle
Qualifikationsziele/Kompetenzen:
  • Die Studierenden können kognitionspsychologische Forschungsbeiträge rezipieren, einordnen und nutzen.
  • Sie sind in der Lage, Prozesse der Mediennutzung und der Mensch-Technik-Interaktion unter Bezugnahme auf kognitive Grundfunktionen zu beschreiben, die nutzerseitigen Voraussetzungen abzuschätzen und in der Gestaltung von Medien und technischen Systemen zu berücksichtigen.
  • Sie sind fähig, technische Systeme und interaktive Medien mit Methoden der kognitiven Psychologie zu evaluieren.
Vergabe von Leistungspunkten und Benotung durch:
  • Klausur
Modulverantwortlicher:
Lehrende:
Literatur:
  • J.R. Anderson: Kognitive Psychologie (7. Auflage) - Heidelberg: Spektrum, 2013
  • E. B. Goldstein: Wahrnehmungspsychologie (9. Auflage) - Heidelberg: Spektrum, 2014
Sprache:
  • Wird nur auf Deutsch angeboten
Bemerkungen:

Ersetzt PY2210-KP04 Wahrnehmungs- und Kognitionspsychologie

Letzte Änderung:
19.8.2019