Website

Gesundheitsmanagement der Universität zu Lübeck

Auf dem Weg zur gesunden Hochschule hat es sich die Universität zu Lübeck zur Aufgabe gemacht, optimale Rahmenbedingungen für einen selbstverantwortlichen Umgang mit der eigenen Gesundheit zu schaffen und so dazu beizutragen, dass das Wohlbefinden und die Gesundheit ihrer Studierenden und Beschäftigten langfristig erhalten bleiben.

Angebote

Für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter existieren eine Vielzahl an Angeboten rund um die Gesundheit:

Betriebsärztlicher Dienst
Psychosoziale Beratungsstelle/Mobbing
Betriebliches Eingliederungsmanagement
Arbeits- und Sicherheitsschutz
Weiterbildungsangebote Gesunde Hochschule
Hochschulsport
Suchtberatung
Workplace Policy

Vitalzeit

Auf dem Weg zur „Gesunden Hochschule“ gibt es mit der Vitalzeit ein neues gesundheitsförderndes Angebot, welches die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität zu Lübeck während der Arbeitszeit nutzen können. Die Vitalzeit bietet wöchentlich ein 15-20-minütiges Kurzprogramm zur Mobilisation, Kräftigung und Entspannung, um den Arbeitsalltag aktiver zu gestalten und einen Ausgleich zu berufsbedingtem Stress zu schaffen.

 

 

Kooperation mit der Techniker Krankenkasse

In Kooperation mit der Techniker Krankenkasse (TK) hat die Universität jeweils zwei Projekte zur Studierendengesundheit und zur Mitarbeitergesundheit konzipiert und umgesetzt.

 

 

GesundheitsCoaching

Fitness, Ernährung, Antistress, Burnout, Diabetes, Kopfschmerz

Ernährung optimieren, Fitness aufbauen, Gewicht reduzieren, psychisches Befinden verbessern, Stress und Burnout vorbeugen...
Das GesundheitsCoaching der TK bietet mit Hilfe informativer Videos und interaktiver Tools professionelle Beratung und individuell zugeschnittene Übungspläne, um persönliche Gesundheitsziele zu erreichen und das Wohlbefinden Stück für Stück zu verbessern.


Das Gesundheitsportal der Universität zu Lübeck

Organisationsentwicklung