Website
Aktuelles zur Universität und dem Campus

Meine Woche - Blog der Präsidentin (38)

Montag, 17.06.2019

Prof. Gabriele Gillessen-Kaesbach (v.l.), Dr. Muriel Helbig und Prof. Rico Gubler bei dem Festakt der THL in der Kulturwerft Gollan. Frau Dr. Helbig wurde unter anderem eine Marzipan-Torte überreicht.

Professorin Gabriele Gillessen-Kaesbach schreibt regelmäßig über Themen innerhalb und außerhalb der Universität

2019 ist wirklich das Jahr der Jubiläen und Jubiläumsveranstaltungen. Erst vor ein paar Wochen habe ich in meinem Blog über die Feierlichkeiten der Universität Hamburg zu ihrem 100. Geburtstag geschrieben und von der 100-Jahr-Feier der Possehl-Stiftung berichtet. Nun war vergangene Woche der 50. Geburtstag der Fachhochschulen in Deutschland. Die ersten Fachhochschulen der Bundesrepublik wurden im hohen Norden gegründet, also in Flensburg, Kiel und Lübeck. Frau Dr. Muriel Helbig hat das Jubiläum der Fachhochschule Lübeck, jetzt Technische Hochschule Lübeck, genutzt, um die deutschlandweite Feier aller Fachhochschulen oder „Hochschulen für Angewandte Wissenschaften“ nach Lübeck zu holen - inzwischen gibt mehr als 200 HAWs.

Vom 13. Juni bis zum 15. Juni 2019 gab es ein vielfältiges Programm. Der Festakt am Donnerstag, 13. Juni, fand in der festlich geschmückten Kulturwerft Gollan mit 400 geladenen Gästen statt. Sowohl der Präsident und Vizepräsident der Hochschulrektorenkonferenz, Herr Prof. Dr. Peter-André Alt und Herr Prof. Dr. Karim Khakzar, hielten Grußworte. Und auch die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Anja Karliczek, war der Einladung zu einem Grußwort nach Lübeck gefolgt. Sie sprach über die  Notwendigkeit beider Strukturen, also HAWs und Universitäten, die beide ihre besonderen Aufgaben haben, aber auch kooperieren sollten, wie zum Beispiel in einem Promotionskolleg.

Zwischen den Reden wurde ein schmackhaftes Dinner serviert. Ein lebendiger und unterhaltsamer Impulsvortrag von Frau Marika Lulay, Chief Executive Officer & Geschäftsführende Direktorin der GFT Technologie SE, rundeten das Programm ab. Als Zeichen der guten Zusammenarbeit zwischen den drei Lübecker Hochschulen haben Herr Prof. Rico Gubler, Präsident der Musikhochschule Lübeck und ich an Frau Dr. Helbig eine Marzipantorte und Aufkleber mit dem Logo „50 Jahre Technische Hochschule Lübeck“ überreicht.

Die lange Vorbereitung bei den Kolleginnen und Kollegen hatte sich also gelohnt - die Feierlichkeiten waren sehr gelungen. An dieser Stelle noch einmal herzliche Glückwünsche an die Technische Hochschule Lübeck!

Herzliche Grüße

Gabriele Gillessen-Kaesbach

Alle anderen Beiträge sind auf der Übersichtsseite zum Blog der Präsidentin zu finden.


 

Uni Lübeck erhält Fundraising-Preis

Der Deutsche Hochschulverband zeichnet die Universität zu Lübeck im Bereich Fundraising als beste...


 

Herzlich willkommen!

Begrüßung der Studierenden zum Sommersemester


 

Sommersemester 2020

Die Online-Lehre ist pünktlich am 6. April gestartet - Aktuelle Information zum Medizinischen...


 

Corona-Pandemie: Alle organisatorischen Informationen

Studierende: bitte in die Moodle-Kurse einschreiben + Medizinexamen M2 findet statt + Kurs zur...

Aktuelles


Corona-Pandemie: Alle organisatorischen Informationen

Studierende: bitte in die Moodle-Kurse einschreiben + Medizinexamen M2 findet statt + Kurs zur Onlinelehre für Dozierende + UKsH braucht Unterstützung




Meine Woche - Blog der Präsidentin (54)

Professorin Gabriele Gillessen-Kaesbach schreibt regelmäßig über Themen innerhalb und außerhalb der Universität




Sommersemester 2020

Die Online-Lehre ist pünktlich am 6. April gestartet - Aktuelle Information zum Medizinischen Staatsexamen M2



Mi, 15.03.2017
Schon abonniert? Der Newsletter der Universität

Den Newsletter abonnieren: Hier finden Sie das Bestellformular Mit dem Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat, immer am Fünfzehnten, per Email über Neuigkeiten aus der Universität. Wir w



Di, 07.04.2020
Neurostimulation des Nervus hypoglossus

Der Grat zwischen Evidenz und Patientenversorgung - Außerplanmäßige Professur im Fachgebiet Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde für Priv.-Doz. Dr. med. Armin Steffen