Website
Bachelor

Studienplan

Der Studienplan ist eine übersichtliche Darstellung des empfohlenen Studienverlaufs, wie er sich aus der Studiengangsordnung ergibt. Er zeigt an, in welchem Semester welche Lehrveranstaltungen besucht werden sollten, aber auch welche Lehrformen die Veranstaltungen umfassen (Vorlesung, Übung, Praktikum, Seminar) und wie viele Kreditpunkte für sie vergeben werden. Wenn entsprechend dem Studienplan studiert wird, ist gewährleistet, dass das Studium in der Regelstudienzeit von 6 Semestern abgeschlossen werden kann und dass die Veranstaltungen und Prüfungen sich nicht überschneiden.

Der Studienplan

Nähere Informationen zu  den einzelnen Modulen stehen im Modulhandbuch. Im Studienplan ist jeweils auf diese verlinkt.

Persönliche Beratung durch:

Anna Hüttig Anna Hüttig
Studiengangskoordinatorin Medieninformatik
Henrik Berndt Henrik Berndt
Studiengangskoordinator Medieninformatik
1. Semester (30 KP) 2. Semester (30 KP) 3. Semester (30 KP) 4. Semester (30 KP) 5. Semester (30 KP) 6. Semester (30 KP)
CS1600
Einführung in die Medieninformatik
4 KP (2V+1Ü)
CS2200
Software-Ergonomie
4 KP (2V+1Ü)
CS1601
Grundlagen der Multimediatechnik
4 KP (2V+1Ü)
CS2600
Interaktionsdesign
8 KP (3V+3P)
CS3201
Usability-Engineering
4 KP (2V+1Ü)
CS3205
Computergrafik
4 KP (2V+1Ü)
CS1000
Einführung in die Programmierung
10 KP (3V+3Ü+2P)
CS1001
Algorithmen und Datenstrukturen
8 KP (4V+2Ü)
CS2601
Medienproduktion und Medienprogrammierung
8 KP (3V+3P)
CS3210
Bachelor-Projekt UI- und Mediendesign
8 KP (6P)
CS3992
Bachelorarbeit Medieninformatik
15 KP
CS2150
Betriebssysteme und Netze
8 KP (4V+2Ü)
CS1200
Technische Grundlagen der Informatik 1
6 KP (2V+2Ü)
CS2000
Theoretische Informatik
8 KP (4V+2Ü)
CS3280
Bachelor-Seminar Medieninformatik
4 KP (2S)
MA1000
Lineare Algebra und Diskrete Strukturen 1
8 KP (4V+2Ü)
CS2700
Datenbanken
4 KP (2V+1Ü)
CS3220
Wissenschaftliches Arbeiten
3 KP (2S)
PY1800
Grundlagen der Statistik 1
8 KP (4V+2Ü)
Wahlmodule
22 KP
(V / Ü / P / S)
CS2300
Software Engineering
6 KP (3V+1Ü)
CS2301
Praktikum Software Engineering
6 KP (4P)
MA2000
Analysis 1
8 KP (4V+2Ü)
PY1710
Arbeitspsychologie
4 KP (3V)
PY2210
Wahrnehmungs- und Kognitionspsychologie
4 KP (3V)
PY2904
Medienpsychologie
4 KP (3V)
4 Prüfungen 5 Prüfungen 5 Prüfungen 4 Prüfungen 3-5 Prüfungen 3-5 Prüfungen
Semesterwochenstunden: Vorlesung / Übung / Praktikum / Seminar KP: Kreditpunkte nach dem European Credit Transfer and Accumulation System (ECTS)
Medieninformatik Informatik Mathematik Psychologie Fachübergreifend & Wahlpflicht

Den Studienplan können Sie auch im PDF-Format herunterladen.

Der Studienplan ist eine übersichtliche Darstellung des empfohlenen Studienverlaufs, wie er sich aus der Studiengangsordnung ergibt. Er zeigt an, in welchem Semester welche Lehrveranstaltungen besucht werden sollten, aber auch welche Lehrformen die Veranstaltungen umfassen (Vorlesung, Übung, Praktikum, Seminar) und wie viele Kreditpunkte für sie vergeben werden. Wenn entsprechend dem Studienplan studiert wird, ist gewährleistet, dass das Studium in der Regelstudienzeit von 6 Semestern abgeschlossen werden kann und dass die Veranstaltungen und Prüfungen sich nicht überschneiden.

Sie können vom Studienplan abweichen. Dabei müssen Sie allerdings beachten:

- dass die Lehrveranstaltungen Einführung in die Medieninformatik (CS1600), Einführung in die Programmierung (CS1000) sowie Lineare Algebra und Diskrete Strukturen 1 (MA1000) spätestens bis zum Ende des dritten Studiensemesters erfolgreich abgeschlossen sein müssen und der erst- oder zweitmögliche Termin der jeweiligen Modulprüfung wahrgenommen werden muss (SGO §7 und PVO §18, Fachspezifische Eignungsfeststellung).

- dass Lehrveranstaltungen gegebenenfalls andere Lehrveranstaltungen voraussetzen. Solche Voraussetzungen sind im Modulhandbuch angegeben.

- dass eine Beratung durch die Studiengangskoordination zu empfehlen ist.