Website

Entrepreneurship in digitalen Technologien

Wissen schafft Wirtschaft

Der Masterstudiengang EdT richtet sich an Studierende mit einem Bachelorabschluss in Informatik, Medieninformatik, Medizinischer Informatik oder medizinischer Ingenieurwissenschaft und bietet ihnen entsprechende technische Vertiefungen sowie wirtschaftswissenschaftliche und gründungsrelevante Grundlagen, um sie auf die Rolle eines Gründers oder unternehmerisch geprägten Arbeitnehmers vorzubereiten.

Informatik

Frei wählbare Vertiefungsmöglichkeiten sowohl im Bereich der Informatik als auch der medizinischen Ingenieurwissenschaft erlauben eine individuelle Schwerpunktsetzung bspw. in den Bereichen Ambient Computing, Cyber Physical Systems, Signalanalyse, Internet-Technologien, Sicherheit in IT oder medizinischer Bildgebung.

 

 

Entrepreneurship

Die Vermittlung von wirtschaftswissenschaftlichen und gründungsorientierten Grundlagen erlaubt es, Studierende bei Gründungsideen zu unterstützen und auf die Aufgaben in einer führenden Position in einem Unternehmen vorzubereiten. Schwerpunkte sind hierbei Grundlagen der BWL, Innovationsmanagement, Unternehmerisches Denken und Entrepreneurship in der digitalen Wirtschaft.

Berufsperspektiven

Dieser praxisorientierte Studiengang ermöglicht allen Absolventen einen direkten Einstieg in die Wirtschaft. Zusätzlich bietet er durch die generelle Forschungsorientierung eines Masterstudiums an der Universtität die Möglichkeit einer wissenschaftliche Laufbahn.

Die Kooperation zwischen Universität zu Lübeck, Technischer Hochschule Lübeck, GründerCube, Technikzentrum Lübeck und IHK ermöglicht den Studierenden nicht nur einen breitgefächerten Wissenserwerb, sondern bietet auch konkrete Anlaufpunkte für eigene Ausgründungen.



Gründerhochschule

GründerCube hat neues Logo und neue Website

Der GründerCube ist stark im Wandel: Ein neues Design samt Slogan lassen keinen Zweifel daran, dass er auf dem Hanse Innovation Campus Lübeck zu Hause ist.

Der GründerCube berät alle Akteur*innen des HIC Lübeck rund um das Thema Gründung. Passend zu den innovativen Ideen, hat die GründerCube-Website einen Relaunch erhalten und die Website ist deutlich moderner.

Klar im Fokus steht der Beratungsgedanke und Angebote für all diejenigen bereitzustellen, die sich mit dem Thema Gründung auseinandersetzen, egal ob  von der Technischen Hochschule Lübeck, der Universität zu Lübeck oder anderen Campusakteur*innen.

„Wir verstehen uns als Dienstleistende, die für alle Studierenden, (wissenschaftliche) Mitarbeiter*innen und Professor*innen der Lübecker Hochschulen offen steht. In der offenen Sprechstunde, die jeden Mittwoch von 12:00 – 14:00 Uhr stattfindet oder bei unseren Workshops finden alle Fragen zum Thema Gründung Platz. Können wir eine Frage selber nicht beantworten greifen wir auf unser riesiges Netzwerk in Lübeck und ganz Schleswig-Holstein zurück,“ betont Anna Lena Paape, die neue Leitung des GründerCubes.

„Die Gründungsberatung für den Hanse Innovation Campus Lübeck findet gebündelt und mit Unterstützung der jeweiligen Institute für Entrepeneurship und Business Development unter dem Dach der zwei roten Kubus-Gebäude mitten auf dem Campus statt. Alle, die Fragen rund um das Thema Gründung haben, sind bei uns herzlich willkommen." 

 

 

Veranstaltungen und Termine

Mi, 17.11.2021
Ein feierlicher Abend rund um KI in Lübeck

Am 17. November im Audimax



Mi, 30.03.2022
AI LAB Lübeck – ein KI-Ökosystem im Norden

Informationsveranstaltung des KI-Labs Lübeck am 30. März 2022 im MFC I



News

Umfassende IT-Sicherheit für Gerätenetzwerke und Systeme

BMBF fördert Forschungsprojekt zum Thema sichere Digitalisierung in der Industrie an der...



Digital Explorer

Weiterbildungsprogramm für Schülerinnen und Schüler



Schon abonniert? Der Newsletter der Universität

Den Newsletter abonnieren: Hier finden Sie das Bestellformular Mit dem Newsletter informieren...



Studiengänge