Website

Artificial Intelligence

Ein Weiterbildungsstudiengang der Universität zu Lübeck

Unser Masterstudiengang in Künstlicher Intelligenz soll Ihnen als Fachkraft aus der Informatik oder einer anderen technischen Disziplin die Möglichkeit geben, sich auf KI zu spezialisieren, um der steigenden Nachfrage nach Experten in diesem spannenden, inspirierenden und schnell wachsenden Bereich nachzukommen. Unser Programm wird Ihr Denken herausfordern und Ihnen alles geben, was Sie brauchen, um Ihr Wissen in die Praxis umzusetzen.

Vorraussetzungen

Zur Zulassung zum Weiterbildungsstudiengang AI Master werden folgende Qualifikationen benötigt:

Software-Entwicklungsfertigkeiten, wie sie in wenigstens einjähriger beruflicher Praxis in einem Informatik-nahen Umfeld erworben werden, ein Bachelor Abschluss in Informatik oder einem verwandten Fach, sowie grundlegende Programmierkenntnisse und mathematische Grundkenntnisse auf Hochschulniveau.

Berufsperspektiven

Unser Studienprogramm hat einen starken technischen und wissenschaftlichen Ansatz in der KI-Forschung. Alle Kurse werden von Experten auf ihrem Gebiet unterrichtet. Die meisten Dozenten sind auch an gemeinsamer Forschung mit der Industrie beteiligt, so dass Sie von einem fundierten Wissen über KI-Anwendungen in der Praxis profitieren. Die Kooperation zwischen Universität zu Lübeck, Technischer Hochschule Lübeck, GründerCube, Technikzentrum Lübeck und IHK ermöglicht den Studierenden nicht nur einen breitgefächerten Wissenserwerb, sondern bietet auch konkrete Anlaufpunkte für eigene Ausgründungen.


Studiengang Artificial Intelligence berufsbegleitend - Master  Alle Infos zum
ersten Semester

News

Schon abonniert? Der Newsletter der Universität

Der nächste Newsletter erscheint am 15. März



Pilotprojekt für mehr Cybersicherheit

Universität zu Lübeck kooperiert mit der Firma Cisco



Seminarvorbesprechungstermine für das Sommersemester 2024

Für die Seminare im Sommersemester 2024 werden wieder Vorbesprechungstermine am Ende des...



Studiengänge