Website
Office of Executive Board (GSP)

Staff Function for Technology Transfer

This position assists scientists, especially on all facets of intellectual property and collaboration agreements at the crossroad to the business world.

II/5/1

Contact


Holger Fischer
Tel: +49 451 3101 1150
Fax: +49 451 3101 1154
holger.fischer(at)uni-luebeck(dot)de


  • Ansprechperson für Kooperationsverträge mit der Industrie
  • Ansprechperson für EFRE-Projekte
  • Kooperationen mit der Wirtschaft (Anbahnung und Pflege von Kontakten, Vertragsverhandlungen in Zusammenarbeit mit dem Justiziariat)
  • Beratung bei der Stellung von (kooperativen) Förderanträgen
  • Management von Beteiligungen der UzL
  • Ansprechpartner für alle Angelegenheiten der PVA SH GmbH (u.a. Leitung der Gesellschafterversammlungen, Kontakt zu den anderen Gesellschaftern)
  • Projektleitung WIPANO SH, Leitung der WIPANO SH GbR
  • Vorstandsmitglied StartUp Schleswig-Holstein e.V. (Schatzmeister)
  • Projektadministration und –koordination EFRE-Projekt TANDEM III – CIC
  • Geschäftsstelle des Senatsausschusses für Technologietransfer und Ausgründungen

II/5/101

  • Allgemeine Unterstützung der Referatsleitung
  • Korrespondenzerstellung
  • Pflege von Statistiken und Listen
  • Erstellung von Protokollen (z.B. Zentraler Ausschuss für Technologietransfer und Ausgründungen)
  • Reise- und Terminplanung sowie Reisekostenabrechnungen
  • Überwachung Urlaubsplanung und Führen der Urlaubsdokumentation
  • Überwachung und Organisation von (Material)Bestellungen
  • Management des Housekeepings

II/5/10

  • Erfindungsberatung
  • Patentmanagement
  • Koordination Verwertungsaktivitäten
  • IWB Seminare Erfindungen und Patente
  • Projektmanagement Drittmittelprojekte (WIPANO)
  • Geschäftsstelle der WIPANO SH GbR
  • Ansprechperson für Kooperationsverträge, Kooperationen mit der Wirtschaft
  • Projektleitung Thomas-Fredenhagen Preis der Kaufmannschaft zu Lübeck

II/5/12

  • Projektmanagement Drittmittelprojekte
  • Finanzen und Beschaffung
  • Schließbeauftragter

II/5/14

  • Aufbau und Betreuung eines virtuellen Co-Creation Space
  • Vernetzung der verschiedenen Kompetenzen zum Prototype Manufacturing auf dem Campus
  • Organisation des Story-Board und Cross-Media-Marketings
  • Veranstaltungsmanagement
  • Vernetzung mit der Gründungsberatung und –förderung auf dem Campus
  • Administrative Projektabwicklung