Website

Entrepreneurship in digitalen Technologien

Wissen schafft Wirtschaft

Der Masterstudiengang EdT richtet sich an Studierende mit einem Bachelorabschluss in Informatik, Medieninformatik, Medizinischer Informatik oder medizinischer Ingenieurwissenschaft und bietet ihnen entsprechende technische Vertiefungen sowie wirtschaftswissenschaftliche und gründungsrelevante Grundlagen, um sie auf die Rolle eines Gründers oder unternehmerisch geprägten Arbeitnehmers vorzubereiten.

Technik

Frei wählbare Vertiefungsmöglichkeiten sowohl im Bereich der Informatik als auch der medizinischen Ingenieurwissenschaft erlauben eine individuelle Schwerpunktsetzung bspw. in den Bereichen Ambient Computing, Cyber Physical Systems, Signalanalyse, Internet-Technologien, Sicherheit in IT oder medizinischer Bildgebung.

 

 

Entrepreneurship

Die Vermittlung von wirtschaftswissenschaftlichen und gründungsorientierten Grundlagen erlaubt es, Studierende bei Gründungsideen zu unterstützen und auf die Aufgaben in einer führenden Position in einem Unternehmen vorzubereiten. Schwerpunkte sind hierbei Grundlagen der BWL, Innovationsmanagement, Unternehmerisches Denken und Entrepreneurship in der digitalen Wirtschaft.

Berufsperspektiven

Dieser praxisorientierte Studiengang ermöglicht allen Absolventen einen direkten Einstieg in die Wirtschaft. Zusätzlich bietet er durch die generelle Forschungsorientierung eines Masterstudiums an der Universtität die Möglichkeit einer wissenschaftliche Laufbahn.

Die Kooperation zwischen Universität zu Lübeck, Fachhochschule Lübeck, Gründercube, Technikzentrum Lübeck und IHK ermöglicht den Studierenden nicht nur einen breitgefächerten Wissenserwerb, sondern bietet auch konkrete Anlaufpunkte für eigene Ausgründungen.


Studiengang Entrepreneurship in digitalen Technologien


Nachricht / Meldung / Hinweis

Preisverleihung für den besten Masterabschluss in Informatik

Drei Absolventinnen und Absolventen mit Bestnote

Im Masterstudiengang Informatik gab es im Zeitraum Juli 2017 bis Juni 2018 drei Studierende, die mit der bestmöglichen Note abgeschlossen haben.

Für diese außerordentliche Leistung wurde der Absolventin und den beiden Absolventen

  • Alexandra Lassota
  • Anton Pirogov
  • Jan Wichelmann

am 10. Dezember 2018 im Rahmen der Mastervorlesung Algorithmik ein Preisgeld in Höhe von 1500 Euro verliehen.

Alle drei sind inzwischen Doktoranden. Anton Pirogov hat außerdem bereits den Preis des Fakultätentags Informatik für die beste Abschlussarbeit bekommen.

Der Preis für den besten Masterabschluss in Informatik an der Universität zu Lübeck wird seit 2012 von capgemini gestiftet. Den Preis überreichte der für Lübeck zuständige Hochschulpate von capgemini, Arne Busch, der ebenfalls ein Absolvent der Universität zu Lübeck ist.

 

 

 

Veranstaltungen und Termine

Fri, 22-01-2016
Freude über den erfolgreichen Abschluss

Informatik und Medizinische Informatik, Molecular Life Science, Mathematik und Medizinische Ingenieurwissenschaft: Urkunden und Auszeichnungen auf der Bachelorfeier 2016



Wed, 15-03-2017
Schon abonniert? Der Newsletter der Universität

Den Newsletter abonnieren: Hier finden Sie das Bestellformular Mit dem Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat, immer am Fünfzehnten, per Email über Neuigkeiten aus der Universität. Wir w



News

Schon abonniert? Der Newsletter der Universität

Den Newsletter abonnieren: Hier finden Sie das Bestellformular Mit dem Newsletter informieren...



Seminarvorbesprechungstermine für das Sommersemester 2019

Für die Seminare im Sommeremester 2019 werden wieder Vorbesprechungstermine am Ende des...



Preisverleihung für den besten Masterabschluss in Informatik

Drei Absolventinnen und Absolventen mit Bestnote



Degree Programmes