Website
Beauftragte

Antikorruptionsbeauftragter

Gemäß Richtlinie zur „Korruptionsprävention und -bekämpfung in der Landesverwaltung Schleswig-Holstein“ (Anti-Korruptionsrichtlinie Schl.-H.) hat das Präsidium der Universität zu Lübeck eine Ansprechperson für die Korruptionsprävention bestellt, die die Hochschule bei der Erreichung eines effektiven, wirtschaftlichen und ordnungsgemäßen Geschäftsablaufs unterstützt.

Das Land hat als ergänzende Maßnahme zur Korruptionsprävention und -bekämpfung eine Kontaktstelle zur Bekämpfung der Korruption in Schleswig-Holstein eingerichtet. Es wurde ein ehrenamtlich tätiger Anti-Korruptionsbeauftragter bestellt. Dieser nimmt vertraulich Hinweise entgegen, aus denen sich aus Sicht der Hinweisgeber der Verdacht auf Korruptionsstraftaten oder verwaltungsrechtliche Verfehlungen ergibt.

Die Kontaktstelle ist erreichbar unter:
Anti-Korruptionsbeauftragter des Landes Schleswig-Holstein
Postfach 1206
24212 Gettorf
Telefon: 04346-369137
E-Mail: antikorruption.sh(at)kielnet(dot)net

Kontakt


Alban Gauhl
Tel: +49 451 3101 1090

alban.gauhl(at)uni-luebeck(dot)de