Website
FAQ

Welche Fragen werden gestellt?

Der Kernfragebogen der zentralen Semesterevaluation wurde von Prof. Till Tantau und Linda Brüheim unter Beteiligung des Senatsausschusses Lehre, der Fachschaften, des Instituts für Psychologie und des Dozierenden-Service-Centers zusammengestellt. Er basiert auf den früheren Bögen der Sektionen MED und MINT, die sich an die Heidelberger "Kurzskala zur Lehrevaluation" (Zumbach et al., 2007) anlehnen. Hier können Sie den Kernfragebogen der Semesterevaluation einsehen (PDF-Dokument):
WiSe2122, SoSe22
Außerdem haben die Dozierenden die Möglichkeit bis zu drei eigene Zusatzfragen zu stellen.

Medizinstudierende im Praktischen Jahr evaluieren ihre Tertiale über einen eigenen Fragebogen zur PJ-Evaluation. Hier könne Sie die Kernfragen der PJ-Evaluation einsehen (PDF-Dokument):
PJ-Evaluation

Zur Bewertung der Praktikumsqualität in den Studiengängen Pflege und Physiotherapie wird eine angepasste Version der "CLES+T" Scale eingesetzt (Bergjan & Hertel, 2013; Saarikoski et al., 2008).