Website
Online-Wahlen

Was wird gewählt?

 Online gewählt werden:

Senat

Der Senat ist das oberste akademische Organ der Universität zu Lübeck. Er berät in Angelegenheiten von Forschung, Lehre und Studium, die die gesamte Hochschule betreffen oder von grundsätzlicher Bedeutung sind. Der Senat befasst sich mit übergeordneten Themen und Aufgaben wie zum Beispiel der Mitwirkung an der Verfassung, der Wahl der Präsidiumsmitglieder, den Berufungsverfahren dem Haushalt, der Einrichtung von Studiengängen etc.

Senatsausschuss Medizin (SAM) und Senatsausschuss Informatik/Technik und Naturwissenschaften (SAMINT)

Der SAM und SAMINT sind zuständig für die grundlegende Befassung mit Fragen der Lehre, Promotion, Habilitation, Forschung, Fort- und Weiterbildung, die das jeweilige Fachgebiet betreffen (Medizin und MINT-Bereiche). Dazu gehören auch die Vorbereitung von Entscheidungen des Senates und des Präsidiums durch Erarbeitung von Satzungsentwürfen, Berufungsvorschlägen für Professorinnen und Professoren, Honorarprofessorinnen und Honorarprofessoren sowie apl-Professorinnen und apl-Professoren. SAM und SAMINT beschäftigen sich mit den Detailfragen ihrer Fachgebiete, arbeiten an der Basis und bringen viel im Bereich Forschung, Studium, Promotion usw. auf den Weg. 

Studentische Gremien

Das Studierendenparlament und die Fachschaften werden separat gewählt. Die Wahl findet in der Zeit vom 3. Juli 2018 bis 6. Juli 2018 als Urnenwahl statt. Weitere Informationen finden Sie auf den Seiten des Studierendenparlaments unter https://www.stupa.uni-luebeck.de/.