Website
Moodle-Service

Beantragung neuer Kurse

Hier finden Sie die notwendigen Informationen, um Moodle-Kurse für Veranstaltungen Ihrer Einrichtung für das nächste Semester zu beantragen.

Hinweise zur Beantragung von Kursen

  • Bitte stellen Sie nur einen vollständigen Antrag, der alle geplanten Lehrveranstaltungen des nächsten Semesters enthält.
  • Anders als ein UnivIS-Eintrag repräsentiert ein Moodle-Kurs eine komplette Lehrveranstaltung, inklusive der Übungsgruppen. Die Daten zu Übungsgruppen werden in den Moodle-Kursen bekannt gegeben.
  • Geben Sie bitte auch Dozent/in und Assistent/in an, von denen der Moodle-Kurs betreut werden wird. Besitzen diese bereits ein Benutzerkonto, erhalten sie von uns direkt nach Erstellung die entsprechenden Rechte in ihrem Kurs.
  • Anträge werden in der Reihenfolge des Eingangs für Sie erstellt, frühestens zu Beginn der vorlesungsfreien Zeit.

Erläuterung der notwendigen Angaben

Schicken Sie uns bitte die folgenden Angaben als Tabelle an support.moodle(at)dsc.uni-luebeck(dot)de. Vorlagen in verschiedenen Formaten finden Sie am Ende dieser Seite.

  • Kursname Geben Sie hier den Namen der Lehrveranstaltung an
  • Modulnummer(n) Nur MINT-Vorlesungen: Alle Modulnummern, unter denen die Veranstaltung angeboten wird
  • Starttag Erster Veranstaltungstermin
  • Zusatzangaben Kurze Beschreibung für das Kursverzeichnis, wie z.B. die UnivIS Einträge Angaben oder Zusätzliche Informationen. Hier sollte alles stehen, was für Studierende vor dem Besuch der ersten Veranstaltung relevant ist.
  • Dozent/in Vor-, und Nachnamen aller Dozentinnen und Dozenten, die diese Lehrveranstaltung halten (soweit schon bekannt)
  • Assisten/in Vor-, und Nachnamen aller Assistentinnen und Assistenten, die diese Lehrveranstaltung halten (soweit schon bekannt)

Vorlagen in verschiedenen Formaten:

Uni-Moodle Support

Bei Problemen aller Art stellen Sie
Ihre Support-Anfrage bitte an:

support.moodle(at)dsc.uni-luebeck(dot)de