Website
Vielfalt

Diversitätsstrategie & Charta der Vielfalt

Im Januar 2016 hat die Universitätsstrategie die Charta der Vielfalt unterzeichnet - eine Initiative des gleichnamigen, gemeinnützigen Vereins, der 2010 von Großunternehmen gegründet wurde. Damit hat sich die Hochschule zum Ziel gesetzt, allen Mitgliedern ein von einem respektvollen, wertschätzenden und vorurteilsfreien Umgang geprägtes Studien- und Arbeitsumfeld zu schaffen - unabhängig vom Alter, Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, sexueller Orientierung und Identität.

Dieses Bekenntnis war Ausgangspunkt für den Aufbau des Handlungsfeldes Diversity, gerahmt seit 2016 durch die fortlaufende Teilnahme am Audit 'Vielfalt gestalten' (Stifterverband).

Im Januar 2022 hat die Universität die bisherigen Lernerfahrungen und gemeinsam vereinbarte Entwicklungsziele in einer ziel- und strukturgebenden Diversitätsstrategie zusammengefasst.