Website
Campus

Gebäude auf dem Campus

Hörsäle

Die Hörsäle sind mit Mikroportanlagen ausgestattet, so dass Hörbehinderte über ihre Hörhilfe direkt den Ton des Dozenten erhalten.
Die meisten Hörsäle sind rollstuhlgerecht ausgestattet.

Nicht barrierefrei sind:

Der Zugang zum T1 (Transistorium) ist sehr steil und u.U. nur mit Hilfe zu bewältigen.

Der Zugang zum H1 (Turmgebäude) ist aufgrund der Steigung schwer befahrbar und u.U. nur mit Hilfe zu bewältigen. Die Tür des mit Rampe ausgestatteten Eingangs muss gesondert geöffnet werden.

Bibliothek

Die Bibliothek ist ebenerdig und die oberen Stockwerke sind über einen Fahrstuhl erreichbar.

Mensa

Die Mensa ist über einen Fahrstuhl erreichbar.

 

Verwaltungsgebäude

Haus 2

Das Studierenden Service Center ist über eine Rampe (linke Gebäudeseite, Hintereingang) erreichbar. Die Studiengangskoordination Medizin, die Ethikkommission und die Verwaltung des Hochschulsports sind nicht barrierefrei erreichbar. Alle Mitarbeiter*innen ermöglichen es, Besprechungen und Termine in andere, barrierefrei zugängliche Räumen auf dem Campus zu verlegen.

Häuser 1 und 70 

Die Gebäude 1 und 70 sind nur über Treppen zugänglich. Alle Mitarbeiter*innen dieser Gebäude ermöglichen es, Besprechungen und Termine in andere, barrierefrei zugängliche Räumen auf dem Campus zu verlegen.

Gebäude 64

Das Gebäude 64 ist rollstuhlgerecht eingerichtet. Eine selbstöffnende Tür zum Gebäude 64 befindet sich am Ausgang zur Marie-Curie-Straße.

Derzeit werden die Gebäude des Campus' auf Barrierefreiheit / Barrieren hin überprüft. Wenn Sie Barrieren melden möchten, nutzen Sie gerne das Formular "Barriere melden!"