Website
Aktuelles zur Universität und dem Campus

Prof. Werner Solbach erhält Ferdinand Cohn-Medaille

Dienstag, 19.09.2023

Preisträger Prof. em. Dr. med. Werner Solbach. Foto: 54° John Garve

Prof. em. Dr. med. Werner Solbach wurde auf der 75. Jahrestagung der Deutsche Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie in Lübeck für seine herausragenden Leistungen in der Mikrobiologie geehrt.

Prof. em. Dr. med. Werner Solbach erhielt am 18. September 2023 im Rahmen der 75. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Hygiene und Mikrobiologie (DGHM) in Lübeck die Ferdinand Cohn-Medaille für seine herausragenden Leistungen in der Mikrobiologie, insbesondere für seine wissenschaftlichen Arbeiten, in denen er die Gründe für die individuell unterschiedliche Anfälligkeit gegenüber Infektionen mit intrazellulär lebenden Mikroorganismen untersucht hat.

Werner Solbach hat mit seinen Forschungschwerpunkten, der Immun-Pathogenese von Infektionskrankheiten mit intrazellulären Erregern und der Chronobiologie der Infektionskrankheiten, die Forschungslandschaft im Bereich der Infektionsforschung an der Universität zu Lübeck durch sein langjähriges Wirken und seinen Einsatz am Campus stark geprägt. 20 Jahre hat er als Universitätsprofessor (C4) und ehemaliger Direktor des Instituts für Medizinische Mikrobiologie und Hygiene der Universität zu Lübeck und des Universitätsklinikums Schleswig-Holstein, Campus Lübeck gelehrt und geforscht. Er hat den Schwerpunkt „Infektion und Entzündung“ als einen der tragenden wissenschaftlichen Schwerpunkte der Universität zu Lübeck entwickelt, u. a. durch die Gründung des Zentrum für Infektiologie und Entzündungsforschung Lübeck (ZIEL).

Darüber hinaus war Werner Solbach u.a. stellvertretender Sprecher des SFB 367 „Molekulare Mechanismen entzündlicher und degenerativer Prozesse“ (2000 - 2002), Mitbegründer des DFG Exzellenzclusters "Inflammation at Interfaces" (2005 - 2017) und Gründungsmitglied und Standortsprecher des BMBF „Deutschen Zentrum für Infektionsforschung (DZIF)“ (2012 - 2016). Die Liste der Stiftungen und Fachgesellschaften, in denen er als Mitglied oder in Gremien aktiv ist, ist beeindruckend. 

Die Universität zu Lübeck gratuliert Werner Solbach zu dieser ehrenvollen Auszeichnung für seine herausragenden Arbeiten auf dem Gebiet der Mikrobiologie und Hygiene.


 

Hirntumore präziser entfernen

BMBF-Förderung für neues Diagnostik-Verfahren


 

Künstliche Intelligenz: Chancen und Herausforderungen im Stiftungssektor

Das Stiftungssymposium unter dem Motto "Bedrohung oder Bereicherung – Künstliche Intelligenz auf...


 

Das Jahrbuch 2023 der Universität zu Lübeck

Digital und in Buchform erhältlich

Aktuelles


Podcast Gedankensprünge

Folge 27 zu "Bleibt am Ende nur die Hoffnung?"



Sa, 15.06.2024
Schon abonniert? Der Newsletter der Universität

Der nächste Newsletter erscheint am 15. Juli



Di, 25.06.2024
Von Virchow zum Weltraum

Über Versuche, das Große im Kleinen zu finden - Antrittsvorlesung von Dr. Sebastian Marwitz am 25. Juni (17:00 Uhr, Hörsaal AM 4)



Di, 25.06.2024
Notfallmedizin „extrem“

Herausforderungen an der Grenze des Möglichen - Antrittsvorlesung von Dr. Markus Frieder Stuhr am 25. Juni (18:00 Uhr, Hörsaal AM 4)



Mi, 26.06.2024
„… ein Sarg ist ein geradezu schönes Möbel“

Zur Inszenierung von Verstorbenen - Vortrag von Regina und Andreas Ströbl im Rahmen der Ringvorlesung „Magic Mountain – Visiten der Gegenwart“ am 26. Juni (18:30 Uhr, Königstraße 42)