Website
Aktuelles zur Universität und dem Campus

Meine Woche - Blog der Präsidentin (39)

Dienstag, 09.07.2019

Uni-Präsidentin Prof. Dr. Gabriele Gillessen-Kaesbach

Professorin Gabriele Gillessen-Kaesbach schreibt regelmäßig über Themen innerhalb und außerhalb der Universität

Endlich habe ich wieder Muße für einen neuen Blogbeitrag. In den letzten Wochen jagte ein Termin den anderen. Wie immer gab es eine Reihe von Routineveranstaltungen, aber auch einige Highlights.

Zu den letzteren gehörte die schöne Veranstaltung in der Gollan-Werft im Rahmen der 50-Jahrfeier der Fachhochschulen in Deutschland. Es war schon eine besondere Ehre, dass es Frau Dr. Helbig, Präsidentin der Technischen Hochschule Lübeck, gelungen war, diese Veranstaltung nach Lübeck zu holen. Am Festabend nahmen nicht nur zahlreiche Präsidentinnen und Präsidenten der Fachhochschulen Deutschlands teil, sondern auch Bundesbildungsministerin Karliczek, unsere Bundestagsabgeordnete Frau Prof. Schmidtke sowie Repräsentanten der Landespolitik (Ministerin Prien, Staatsekretäre Grundei und Schrödter).

Gefallen hat mir auch ein Treffen mit unseren studentischen Ruderinnen und Ruderern, die von der Universität mit T-Shirts für die Deutschen Hochschulmeisterschaften ausgestattet wurden. Der Damen-Vierer erreichte im A-Finale den 6. Platz von insgesamt 13 gemeldeten Booten. Ein toller Erfolg. Wir planen diese Zusammenarbeit in Zukunft weiter auszubauen.

Spannend auch unsere neuen Themen im Fundraising. Wir planen ein „Propädeutikum“, das bedeutet, dass wir ein Vorsemester für zukünftige Studierende der MINT-Fächer etablieren wollen, um hier die Abbrecherquote zu verringern. Von einigen Lübecker Stiftungen haben wir schon die Zusage einer finanziellen Unterstützung für dieses Projekt. Zusammen mit Prof. Schildbach vom Institut für Medizinische Elektrotechnik haben wir verschiedene Logistikunternehmen besucht, mit dem Ziel, neue Kooperationen zu etablieren.

Ein weiteres Highlight war der Besuch des CISCO Center of connected Health in Berlin. Im Rahmen einer sehr beeindruckenden Führung durch den Showroom wurde klar, welche Möglichkeiten die Digitalisierung  für die Vernetzung des künftigen Gesundheitswesens bietet. Auch hier freue ich mich auf die weitere Zusammenarbeit.

Das waren einmal ein paar Beispiele und Eindrücke der letzten Wochen. Jetzt freue ich mich schon auf die Verabschiedung der Absolventinnen und Absolventen am Sonnabend in unserer Universitätskirche St. Petri.

Herzliche Grüße
Gabriele Gillessen-Kaesbach

Alle anderen Beiträge sind auf der Übersichtsseite zum Blog der Präsidentin zu finden.


 

Die Pathologie als Lotsin der Präzisionsmedizin

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Verena Sailer am 25. Oktober (17 Uhr s.t., Hörsaal AM 4)


 

Mensch nach Maß

In der neuen Ausgabe unseres Universitätsmagazins nehmen wir Sie mit in die Labore von...


 

Ist das jetzt signifikant?

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Inke König am 26. November (17 Uhr s.t., Hörsaal AM 4)


 

Elektrische Impedanz-Tomographie

Lohnt sich der Blick in die beatmete Lunge? - Antrittsvorlesung von Priv.-Doz. Dr. Hermann Heinze...

Aktuelles


Meine Woche - Blog der Präsidentin (44)

Professorin Gabriele Gillessen-Kaesbach schreibt regelmäßig über Themen innerhalb und außerhalb der Universität



Mi, 15.03.2017
Schon abonniert? Der Newsletter der Universität

Den Newsletter abonnieren: Hier finden Sie das Bestellformular Mit dem Newsletter informieren wir Sie einmal im Monat, immer am Fünfzehnten, per Email über Neuigkeiten aus der Universität. Wir w



Di, 22.10.2019
Elektrische Impedanz-Tomographie

Lohnt sich der Blick in die beatmete Lunge? - Antrittsvorlesung von Priv.-Doz. Dr. Hermann Heinze am 22. Oktober (17 Uhr s.t., Hörsaal AM 4)



Mi, 23.10.2019
Studium generale: Auf zur Europäischen Republik!

Mit dem Plädoyer für ein Europa der Bürgerinnen und Bürger startet am 23. Oktober das neue Studium generale der Universität



Fr, 25.10.2019
Die Pathologie als Lotsin der Präzisionsmedizin

Antrittsvorlesung von Prof. Dr. Verena Sailer am 25. Oktober (17 Uhr s.t., Hörsaal AM 4)