Website
Wahlfächer

Anmeldung

Wahlfach: Psychologie im Film

 

Kursinfos

  • Zeitraum: Jedes Semester
  • Max. Teilnehmerzahl: 15
  • Modulverantwortlich: Prof. Dr. Sören Krach
  • Dozierende: Prof. Dr. Sören Krach
  • Zeit und Ort: Mo 16:00 - 19:00, CBBM S1/S2 (Loewi)
  • Anmeldung: vom 13.07. - 24.07. online hier möglich

Lehrinhalte

  • Pro Sitzung wird ein Film (Themenbereich des Seminars und Filmauswahl werden in der ersten Sitzung bekannt gegeben) in einer kurzen Einleitung vorgestellt, gemeinsam angeschaut und anschließend kritisch in der Gruppe und unter Anleitung der Seminarleitung diskutiert und analysiert
  • Anwendung psychologisch-informierter Konzepte aus den Bereichen Wahrnehmung, Handlung, (soziale) Kognition und Emotion hinsichtlich der Interpretation und Analyse der jeweiligen Filme
  • Begriffe, die in dem Seminar erörtert und diskutiert werden: Interaktion, Embodiment, Optimierung, Perspektivübernahme/Empathie, Evolution, Kategorisierung, Geschlecht, Kultur/Natur

Qualifikationsziele/Kompetenzen

  • Anwendung psychologischer/soziologischer/philosophischer Konzepte und Begriffe in der Interpretation von Filme
  • Erwerb von Kompetenzen in interdisziplinärer Diskussion (Psychologie, Medizin, Philosophie, Soziologie)
  • Erwerb von Sozialkompetenz durch Diskussionsfähigkeit und Wissenstransfer
  • Erwerb von Selbstkompetenz in Bereichen der konzentrierten Wissensaufnahme, kritischen Reflexion und dem Umgang mit Fachliteratur/ Filmen
  • Selbststrukturierung neu erworbenen Wissens

Vergabe von Leistungspunkten und Benotung

  • Als Studienleistung wird die erfolgreiche Vorbereitung eines Filmes sowie die anschließende Diskussion zu dem Film vorausgesetzt, im Anschluss erfolgt eine Schriftliche Ausarbeitung
  • B-Schein (unbenotet)
  • 4 ECTS

 

Link zur Anmeldung zu diesem Wahlpflichtfach

Hinweis

Die Plätze in diesem Wahlpflichtkurs sind begrenzt. Sollte es mehr Plätze als Anmeldungen geben, entscheidet das Los.