Website
Überblicken

Lübeck "in Zahlen"

Hier erhalten Sie exemplarisch einige Leistungsdaten zum Studium der Medizin in Lübeck:

  • Jedes Jahr beginnen in Lübeck rund 200 junge Menschen ihr Studium der Medizin (Zulassung nur zum Wintersemester).
  • Insgesamt sind in Lübeck etwa 1.500 Studierende für das Fach Medizin immatrikuliert.
  • Im 1. Abschnitt der Ärztlichen Prüfung nimmt Lübeck im Herbst 2009 Platz 3 und im Herbst 2011 Platz 2 unter allen Medizinischen Fakultäten ein
    (Graphik 1: Lübecker Ergebnisse und Rangplätze 2000-2014).
  • Durch eine deutliche Verbesserung der Studienorganisation hat sich die subjektiv empfundene Belastung der Studierenden im vorklinischen Studienabschnitt seit 2001 gleichmäßig über alle Semester verteilt
    (Graphik 2: Empfundene Studienbelastung 2001-2014).
  • Etwa 65 % der Studierenden schließen das Studium nach einer durchschnittlichen Studienzeit von knapp 14 Semestern mit einer Promotion ab.

Bestnoten für Lübeck im CHE-Hochschulranking

Medizin studiert man am besten an der Universität zu Lübeck, aber auch die anderen Lübecker Studiengänge schneiden im CHE-Hochschulvergleich regelmäßig ganz hervorragend ab. Das größte und renommierteste Ranking für mehr als 250 deutschsprachige Hochschulen erscheint im ZEIT-Studienführer. Das CHE erhebt die Bewertungsdaten für jeden Studiengang alle drei Jahre neu. 

Zuletzt bescheinigte die Sonderauswertung "Vielfältige Exzellenz 2012" der Universität zu Lübeck eine herausragende Studierendenorientierung.

Die vollständigen Ergebnisse des CHE-Rankings sind im ZEIT-Studienführer und im Internet unter  www.ranking.zeit.de nachlesbar.